Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Philo » Sun Jul 17, 2016 9:46 am

Was führt dich zu Liberation Unleashed?:
Ich habe im Internet zufällig die Seite gefunden als ich mich über die ich-Illusion informieren wollte und wissen wollte wo die schwierkeit da besteht und was das mit den Weltreligionen zu tun hat.
Ich möchte mein Leben einfach nicht mehr in Gefangenschaft leben.ich möchte wissen was Wahrheit ist und ich möchte mein Leben authentisch verbringen und nicht ständig in Angst vor der Zukunft

Welchen Hintergrund hast du in Bezug auf deine Suche?:
Ich hätte nie gedacht das ich mich auf sowas einlasse ich wurde schließlich atheistisch erzogen und hab Religion immer nur als Schwachsinn abgetan
Soweit ich weiß ist die Aufhebung der ich Illusion Ziel aller Religionen weil wir so wieder in die Unschuld fallen und die Einheit die war bevor wir die Erkenntnis von der dualität erlangt haben
Es ist Ca 1 1/2 Jahre her ich konnte nachts nicht schlafen und da fällt mir ein ich könnte doch meditieren das soll schließlich beim einschlafen helfen.kaum hatte ich mich hingesetzt fing ich auch schon an mit der Umgebung zu "verschmelzen" es war absolut keine Trennung mehr da zwischen mir und den Gegenständen iund den Klängen ich hatte mich von meinen Gedanken gelöst und hab Ihnen nur noch zugehört und teilweise über die Gedanken gelacht und dieses Lachen war ich weiß nicht wie ich es anders sagen soll völlig befreit und ungezwungen
Ich hab außerdem einen Frieden und eine Glückseligkeit erlebt die ich nicht von dieser Welt war
Ich wusste natürlich überhaupt nicht was ich mit dieser Erfahrung anfangen sollte ich wusste nur das es mich geprägt hat
Ein paar Tage später find ich im Internet das Buch von Eckhart Tolle die Kraft der Gegenwart und ich konnte durch diese Erfahrung alles so gut nachvollziehen was da stand.und so fing alles an

Was erwartest du von dem Gespräch in diesem Forum?: ich würde mich freuen wenn das "ich" nicht mehr da ist oder anders ausgedrückt das erkannt wird das "ich" nie da war


Wie bereit bist du, deine Glaubensvorstellungen über dich in Frage zu stellen und um jeden Preis die Wahrheit zu finden? Auf einer Skala von eins bis zehn (zehn ist die höchste Bereitschaft). 9
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Ghata
Posts: 1810
Joined: Thu Aug 06, 2015 6:13 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Ghata » Sun Jul 17, 2016 10:44 am

Hallo Philo,

herzlich willkommen im Forum von Liberation Unleashed :-). Danke für deine ausführliche Vorstellung. Mein Name ist Ghata, ich begleite dich gern, wenn du damit einverstanden bist.

Bitte lege für die Zeit unserer Untersuchung der Ich-Illusion alle Bücher, Videos und Audios zu diesem Thema zur Seite. Sie werden dir nicht helfen. Du wirst nun im eigenen Erleben untersuchen, ob es das Ich wirklich gibt.

Ich bin deine Begleiterin, nicht deine Lehrerin. Du wirst von mir nichts lernen. Ich werde dir Fragen stellen, die du erster Hand aus deiner unmittelbaren Erfahrung beantwortest. Wir sind hier nicht an Theorie interessiert und Gedanken über dieses und jenes. Es geht nur um die Erfahrung, denn nur sie kann die Wahrheit zeigen.

Bitte antworte mindestens einmal täglich, ich werde das gleiche tun. Wenn einmal etwas dazwischen kommt, schreibe mir kurz. Und sei zu 100% ehrlich. Es ist nicht wichtig, was du weißt. Es ist wichtig, was jetzt erlebt wird, auch wenn es dem Gelesenen und früher Erlebten widerspricht.

Hier sind meine ersten Fragen:

Wie wird der Augenblick sein, wenn die Ich-Illusion durchschaut wird? Was wirst du fühlen und erleben?
Wie wird sich das Leben verändern, wenn die Ich-Illusion durchschaut ist?
Was wird sich ändern, was gleich bleiben?

Lieben Gruß,
Ghata
In the seen just the seen. In the heard just the heard.
(Bahiya-Sutta)

http://www.unterwegsmitbuddha.de

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Philo » Sun Jul 17, 2016 12:01 pm

Hallo ghata,

Ja das wäre schön vielen dank dafür :)

Das das nicht hilft ist mir mittlerweile auch aufgefallen ich werd's natürlich alles beiseite lassen.

Okay Begleiterin klingt gut^^

1 mal täglich schaff ich

Hier meine antworten :
Ich werde sehen das es mich nicht gibt und ich denke das sich meine Wahrnehmung verändert und ich werde nicht mehr so viel über Probleme grübeln. Ich werde mich frei fühlen denk ich mal.

Ich hab einfach einen ganz anderen Blickwinkel auf die Dinge.Ich werde mehr im jetzt leben und die Erfahrungen des lebens zulassen wer sollte sie denn dann noch verhindern können wenn es da niemand gibt.

Ich werde wahrscheinlich immer noch Probleme haben und meine Geschichte weiterspinnen aber das wird keine absolute Realität haben für mich und nicht mehr an mir so nagen.

Liebe grüße philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Ghata
Posts: 1810
Joined: Thu Aug 06, 2015 6:13 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Ghata » Sun Jul 17, 2016 3:46 pm

Hallo Philo,

herzlichen Dank für deine Antwort :-).

Deine Erwartungen sind nicht übertrieben. Trotzdem kann es ganz anders sein, als du es dir jetzt vorstellst. Am besten legst du alle Erwartungen zur Seite.
Es ist Ca 1 1/2 Jahre her ich konnte nachts nicht schlafen und da fällt mir ein ich könnte doch meditieren das soll schließlich beim einschlafen helfen.kaum hatte ich mich hingesetzt fing ich auch schon an mit der Umgebung zu "verschmelzen" es war absolut keine Trennung mehr da zwischen mir und den Gegenständen iund den Klängen ich hatte mich von meinen Gedanken gelöst und hab Ihnen nur noch zugehört und teilweise über die Gedanken gelacht und dieses Lachen war ich weiß nicht wie ich es anders sagen soll völlig befreit und ungezwungen
Ich hab außerdem einen Frieden und eine Glückseligkeit erlebt die ich nicht von dieser Welt war
Vielleicht gibt es noch die Vorstellung, dass das Durchschauen der Ich-Illusion sich ähnlich anfühlen könnte.

Das Durchschauen der Ich-Illusion ist kein einmaliges Erlebnis wie dieses, das von unglaublichen Glücksgefühlen begleitet wird. Diese Erlebnisse sind immer vorübergehend.

Das Durchschauen der Ich-Illusion ist wie das Erkennen, dass es den Weihnachtsmann gar nicht gibt. Kein weltbewegendes Ereignis. Es wird gesehen, dass das ganze eine Täuschung war.


Achte auf alle Reaktionen, wenn du den nächsten Satz liest, Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen.

Es gibt kein Ich, nirgends, und es hat noch nie ein Ich gegeben. Es gibt niemanden, der eine beglückende Erfahrung hatte, niemanden, der über Probleme grübelt, niemanden, der im Jetzt leben und die Erfahrungen des Lebens zulassen könnte.
Es ist niemand am Steuer.

Welche Reaktionen erscheinen?

Lieben Gruß,
Ghata
In the seen just the seen. In the heard just the heard.
(Bahiya-Sutta)

http://www.unterwegsmitbuddha.de

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Philo » Sun Jul 17, 2016 11:04 pm

Hallo Ghata,

Ich hab zu danken :)

Ich musste gerade über meine Worte und die ich Illusion nachdenken als ich sie schrieb plötzlich wurde mir bewusst das das denken einfach nur wahrgenommen wird und das ich das nicht entscheiden kann eben so wie das Gefühl der Dankbarkeit ich musste erst lachen dann staunen dann wieder lachen und letztlich wieder staunen dann wollte ich langsam mal anfangen was zu Schreiben aber es ging nicht weil ich etwas gelähmt war vom staunen
Jetzt geht's wieder aber ich muss immer noch zwischendurch lachen^^
Wurde es durchschaut? Weil ich hab “gesehen“ das da niemand ist
Ich schreib jetzt trotzdem weiter

Ich hab mir deine Nachricht heute schon im laufe des Tages durch gelesen und hab versucht meine Erwartungen liegen zu lassen

Okay meine Reaktionen waren verstärkte Atmung und ein unangenehmes Gefühl in der brust es wurde Glaube ich stärker als ich las das das niemand eine beglückende Erfahrung hatte.

Gruß Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Ghata
Posts: 1810
Joined: Thu Aug 06, 2015 6:13 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Ghata » Mon Jul 18, 2016 8:15 am

Hallo Philo,

Wundervoll hingeschaut :)
Ich musste gerade über meine Worte und die ich Illusion nachdenken als ich sie schrieb plötzlich wurde mir bewusst das das denken einfach nur wahrgenommen wird und das ich das nicht entscheiden kann eben so wie das Gefühl der Dankbarkeit ich musste erst lachen dann staunen dann wieder lachen und letztlich wieder staunen dann wollte ich langsam mal anfangen was zu Schreiben aber es ging nicht weil ich etwas gelähmt war vom staunen
Jetzt geht's wieder aber ich muss immer noch zwischendurch lachen^^
Ja! Das Denken wird einfach nur wahrgenommen. Da ist niemand, der es kontrollieren könnte. Und Gefühle erscheinen auch von selbst. Es gibt keine Instanz, die anordnet, "jetzt dankbar sein".
Wurde es durchschaut? Weil ich hab “gesehen“ das da niemand ist
:).

Wer oder was hat gesehen, dass da niemand ist?

Gibt es jemanden, der diese beglückende Erfahrung gemacht hat? Falls ja, wo genau?

Lieben Gruß,
Ghata
In the seen just the seen. In the heard just the heard.
(Bahiya-Sutta)

http://www.unterwegsmitbuddha.de

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Philo » Mon Jul 18, 2016 10:49 am

Hallo Chats,

Danke :)

Ich Krieg das leider nicht mit diesem markieren hin

Ja so würde ich das auch sagen es ist halt ein Organismus der auf bestimmte Ereignisse auf eine bestimmte Weise reagiert mehr nicht das hat nichts mit mir zu tun und immer wenn ich jetzt hinschaue stelle ich fest das da niemand ist

Also es scheint so als wurde es einfach erkannt und dann der Glaube das man irgendwas steuern kann aufgegeben aber das hab ich ja eben so wenig getan. Jedes mal wenn hingeschaut wird wird gesehen das da nichts außer Gedanken und körperempfindungen sind und vielleicht noch Gefühle aber die Gefühle spür “ich“ nicht so wirklich. Aber auch wenn jetzt dann noch zusätzlich Gefühle da sind bildet das ganze ja immer noch kein ich warum sollte es auch

Nein nicht wirklich es gibt einen Körper der sich nach dieser Erfahrung wieder sehnt und einen Geist der diese beglückende Erfahrung wieder haben will aber es scheint nicht mehr persönlich zu sein ich kann das nicht genau beschreiben wenn du mich in einem ganz normalen Gespräch Fragen würdest ob ich schon mal eine beglückende Erfahrung beim meditieren hatte würde ich mit ja antworten aber auf der andern Seite genau wissen das es einfach geschehen ist und “ich“ nichts tun konnte. Stolz ist weg genauso wie Schuldgefühle. Aber der Verstand will die ganze Zeit Zweifeln und will sagen das “ich“ noch etwas tun muss und das ich noch da bin aber dann wird meistens recht schnell bewusst das das auch nur Gedanken sind.

Ich hoffe das war ausführlich genug

Gruß Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Ghata
Posts: 1810
Joined: Thu Aug 06, 2015 6:13 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Ghata » Mon Jul 18, 2016 12:12 pm

Hallo Philo,

sehr schön :).

Die Gedanken werden diese Erfahrung immer wieder anzweifeln, weil sie sie nicht in die vorhandenen Erfahrungen einordnen können.

Es gibt nichts Persönliches. Prozesse laufen ab, das ist alles.

Wer erlebt das? Gibt es eine Instanz, die sich dessen bewusst ist?

Lieben Gruß,
Ghata
In the seen just the seen. In the heard just the heard.
(Bahiya-Sutta)

http://www.unterwegsmitbuddha.de

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Philo » Mon Jul 18, 2016 2:29 pm

Hallo ghata,

Und wie lange zweifeln die Gedanken? Muss es noch eindeutiger werden oder darf man sich davon nicht ablenken lassen? Der Verstand versucht die ganze Zeit “ich“ zu rufen und “ich“ doch da sein zu lassen

Es gibt nur erleben aber es scheint manchmal nicht so zu sein aber selbst dann wird das ja auch nur erlebt.beim direkten sehen wird es immer deutlich.

Gruß Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Ghata
Posts: 1810
Joined: Thu Aug 06, 2015 6:13 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Ghata » Mon Jul 18, 2016 3:02 pm

Hallo Philo,

schau dir einmal den Gedankenprozess näher an.

Betrachte deine Gedanken direkt. Setze dich bequem hin, entspanne dich und lass die Gedanken einfach laufen. Es folgen jetzt einige Fragen, nimm dir für jede 5 Minuten. Du brauchst die Übung nicht am Stück zu machen.
Bitte zitiere die Fragen einzeln, damit ich weiß, worauf sich deine Antworten beziehen.

1. Wo kommen die Gedanken her und gehen sie hin? Warte neugierig auf den nächsten Gedanken und sieh nach.

2. Kannst du vorhersagen, welcher Gedanke als Nächstes kommt? Kannst du verhindern, dass er erscheint, wenn er dir nicht gefällt? Kannst du einen Gedanken beseitigen, wenn er einmal erschienen ist?

3. Kannst du die Entscheidung treffen, NICHT zu denken?

4. Nimm dir vor, einen besonderen Gedanken zu denken. Was geschieht dabei, wenn du genau hinschaust?

5. Ist der Gedanke "Ich" eine besondere Art Gedanke, der andere Gedanken denken kann? Oder kommt er von derselben Stelle wie die anderen Gedanken?

6. Was können Gedanken tun?

7. Können Gedanken etwas wahrnehmen?

8. Findest du jemanden, der denkt, oder geschieht das alles von selbst, ohne Kontrolle durch einen Denker?


Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen.

Lieben Gruß,
Ghata

P.S.
Zitieren:

1. Klicke "post reply" unterhalb meiner letzten Antwort. Es öffnet sich das leere Antwort- Fenster.
2. Dann markiere von meiner Antwort direkt darunter, was du zitieren willst und kopiere es in die Zwischenablage.
3. Setze den Cursor an die Stelle, wo das Zitat beginnen soll. Klicke "zitieren" in der oberen Reihe des Antwortfensters. Der Cursor wird genau in der Mitte des Codes stehen.
4. Drücke STRG+V, fertig ist das Zitat
In the seen just the seen. In the heard just the heard.
(Bahiya-Sutta)

http://www.unterwegsmitbuddha.de

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Philo » Tue Jul 19, 2016 10:42 pm

Hallo Ghata,


1. Wo kommen die Gedanken her und gehen sie hin? Warte neugierig auf den nächsten Gedanken und sieh nach.

Sie kommen aus dem nichts und gehen dahin wieder zurück.

2. Kannst du vorhersagen, welcher Gedanke als Nächstes kommt? Kannst du verhindern, dass er erscheint, wenn er dir nicht gefällt? Kannst du einen Gedanken beseitigen, wenn er einmal erschienen ist?

Nein jede voraussage die ich treffen wollte war auch nur ein weiterer Gedanke.
Nein ich kann keinen Gedanken verhindern wenn er mir nicht gefällt wer sollte das auch verhindern können.
Nein ein Gedanke einmal gedacht kann man ihn nicht mehr zurück holen er verschwindet ins nichts und jeder Gedanke der ihn versucht zurück zu holen kommt ebenfalls aus dem nichts und verschwindet wieder dahin und er verändert nichts an dem vorher gedachten Gedanken.

Kannst du die Entscheidung treffen, NICHT zu denken?
Nein nicht für lange aber selbst wenn da ein Gedanke kommt der Versuchen will nicht zu denken und er schafft es einige Zeit ist das nur ein Gedanke der versucht etwas zu schaffen.Das vermeintliche ich kann nicht nicht denken denn es ist auch nur ein Gedanke.

4. Nimm dir vor, einen besonderen Gedanken zu denken. Was geschieht dabei, wenn du genau hinschaust?
Da will ein Gedanke einen anderen Gedanken denken..bzw der vorgenommen eigentliche Gedanke der etwas denken will enthält schon das was gedacht werden will. :D

5. Ist der Gedanke "Ich" eine besondere Art Gedanke, der andere Gedanken denken kann? Oder kommt er von derselben Stelle wie die anderen Gedanken?
Nein ein Gedanke kann keinen anderen Gedanken denken er kommt auch aus dem nichts.

6.Was können Gedanken tun?
Nichts Gedanken werden wahrgenommen Gedanken können letztendlich garnichts tun Sie benennen zwar z.b die Umgebung aber das kann ein Gedanke nicht "tun" er ist die Benennung der Umgebung.

7. Können Gedanken etwas wahrnehmen?
Nein ein Gedanke wird wahrgenommen.

8. Findest du jemanden, der denkt, oder geschieht das alles von selbst, ohne Kontrolle durch einen Denker?
Nein ich finde niemanden der denkt nur Gedanken.

Gruß Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Ghata
Posts: 1810
Joined: Thu Aug 06, 2015 6:13 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Ghata » Wed Jul 20, 2016 8:03 am

Hi Philo,

ich danke dir für deine hervorragende Beobachtung der Gedanken :-)

Es ist, wie du es beschreibst: Gedanken kommen und gehen einfach von selbst, sie können nichts tun und auch nicht verhindert werden. Selbst der Vorsatz etwas besonders zu denken, ist einfach ein weiterer Gedanke.

Auch der Gedanke "Ich" wird noch oft auftauchen, es ist eine alte Gewohnheit, in der Ich-Form zu denken. Schau einfach hin und du wirst wieder sehen, dass da kein Ich ist.


Wie fühlst du dich heute? Hat sich etwas verändert darin, wie alles erlebt wird? Was ist gleich geblieben?

Schreibe ausführlich.

Lieben Gruß,
Ghata
In the seen just the seen. In the heard just the heard.
(Bahiya-Sutta)

http://www.unterwegsmitbuddha.de

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Philo » Wed Jul 20, 2016 1:01 pm

Hallo Ghata,

Nein ich danke dir für diese wertvolle Hilfe :)

Aber wird nicht immer in der ich-Form gedacht weil sonst wird das Denken doch ziemlich kompliziert? Oder ist das so gemeint in dem Sinne das es einem dann zwischendurch wieder so vorkommt als wäre man selbst der Denker?

Ich fühl mich so friedlich und stabil.Die Wahrnehmung ist wesentlich klarer,es wird weniger nachgedacht und schuld und stolz sind weg und selbst wenn schuld oder stolz Gedanken auftauchen wird es von meinem Gehirn abgebrochen (der Gedanke)oder falls nicht wird er einfach in Ruhe gelassen es scheint so als würde sich mein Gehirn umkonditionieren.Die Gedanken haben nicht mehr so eine Wichtigkeit.
Gedanken werden einfach wahrgenommen und bilden kein Problem. Emotionen werden auch einfach zugelassen.

Grüße Philo
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.

User avatar
Ghata
Posts: 1810
Joined: Thu Aug 06, 2015 6:13 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Ghata » Wed Jul 20, 2016 2:20 pm

Lieber Philo,
Aber wird nicht immer in der ich-Form gedacht weil sonst wird das Denken doch ziemlich kompliziert? Oder ist das so gemeint in dem Sinne das es einem dann zwischendurch wieder so vorkommt als wäre man selbst der Denker?
Ja, genau, es war so gemeint, dass es einem zwischendurch vorkommen kann als wäre man selbst der Denker.
Ich fühl mich so friedlich und stabil.Die Wahrnehmung ist wesentlich klarer,es wird weniger nachgedacht und schuld und stolz sind weg und selbst wenn schuld oder stolz Gedanken auftauchen wird es von meinem Gehirn abgebrochen (der Gedanke)oder falls nicht wird er einfach in Ruhe gelassen es scheint so als würde sich mein Gehirn umkonditionieren.Die Gedanken haben nicht mehr so eine Wichtigkeit.Gedanken werden einfach wahrgenommen und bilden kein Problem. Emotionen werden auch einfach zugelassen.
Das ist wundervoll zu hören.

Bist du zu 100% sicher, dass das Ich eine Illusion ist?
Gibt es Unklarheiten, die du gerne anschauen würdest?

Lieben Gruß,
Ghata
In the seen just the seen. In the heard just the heard.
(Bahiya-Sutta)

http://www.unterwegsmitbuddha.de

User avatar
Philo
Posts: 592
Joined: Sun Jul 17, 2016 9:43 am

Re: Ich-Illusion wie kann sie erkannt werden

Postby Philo » Thu Jul 21, 2016 1:00 pm

Hi Ghata,

Ghata:
Ja, genau, es war so gemeint, dass es einem zwischendurch vorkommen kann als wäre man selbst der Denker.

Und warum kommt es einem noch so vor? Bleibt das so?

Ja ich bin mir 100% sicher aber die Gedanken halt nicht

Ich hab da noch ein paar fragen zu ist die ich Illusion zu durchschauen sowas wie Erleuchtung oder ist das doch was anderes weil Erleuchtung setz ich auch mit einem veränderten Bewusstsein gleich
Du wirst die Wahrheit erkennen,und die Wahrheit wird dich frei machen.


Return to “Deutsch (Archiv)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest