Verstanden hab ichs.....

User avatar
signorina
Posts: 14
Joined: Wed Sep 23, 2015 11:38 pm

Verstanden hab ichs.....

Postby signorina » Wed Sep 23, 2015 11:41 pm

Hallo,

schön, dass es dieses Forum gibt!
Ich erzähle ein bißchen was aus meiner Geschichte.
Vor etwa zehn Jahren habe ich Jetzt!Die Kraft der Gegenwart gelesen,
konnte aber nicht so recht etwas damit anfangen, allerdings gab es schon
zu dieser Zeit eine unbestimmte Sehnsucht nach verbunden sein...
Fünf Jahre später hatte ich meine erste Panikattacke und es folgte die zweite und
dritte....Hatte ich gerade keine Attacken, hatte ich Angst,begleitet von andauerndem Schwindel und anderen körperlichen Symptomen.

Vor etwa vier Monaten hatte ich eine bisher letzte und heftige Attacke. An einem der folgende Tage stand ich vor meinem Bücherschrank und ganz vorne stand, wie schon seit Jahren,...der Spannungsbogen steigt ;)... das Buch von E.Tolle.

Ich habe es gelesen und verstanden. Verstanden, aber noch nicht erfahren.
In diesem Zuge habe ich angefangen mich mehr damit auseinander zu setzen.
Ich-Illusion, Ich-Losigkeit...faszinierend.
In Meditation und in seltenen Moment im Alltag, habe ich eine Ahnung von dem erfahren,
was das sein könnte...allerdings habe ich eigentlich keine Ahnung.
Es wäre schön, wenn jemand mir zur Seite stehen mag, um durch das Tor zu gehen, das es gar nicht gibt.
Ich freue mich sehr darauf.

User avatar
0kay
Posts: 700
Joined: Sun Mar 15, 2015 6:53 pm
Contact:

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby 0kay » Thu Sep 24, 2015 4:48 pm

Willkommen,

ich bin einer der Guide und wenn du magst begleite ich dich ein wenig bei deiner Suche.
Wie das funktioniert und was das Ziel des Nachschauens ist steht hier: viewtopic.php?f=18&t=337 , bitte lies das zuerst durch.

Wenn zu zwischendurch mal Zeit hast schau gern die abgeschlossenen Dialoge an: viewtopic.php?f=18&t=687

Kennst du schon die Hinweise zum Erwachen? Du kannst sie hier herunterladen als App für Windows, Android und andere Geräte: http://liberationunleashed.com/enlightening-quotes-app/
Im Link oben sind die Versionen zweisprachig in deutsch und englisch, bei google play nur auf englisch.

Nachdem du die Gebrauchsanweisung gelesen hast beantworte bitte die ersten Fragen:

1) Was erwartest du als Ergebnis wenn wir hier fertig sind, was ist dann bei dir anders?
2) Nimmst du ein "ich" wahr und/oder Trennung zwischen Signorina und der Welt?

Liebe Grüße
0kay
Hingabe, in den Moment

devotion

User avatar
signorina
Posts: 14
Joined: Wed Sep 23, 2015 11:38 pm

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby signorina » Thu Sep 24, 2015 8:02 pm


1) Was erwartest du als Ergebnis wenn wir hier fertig sind, was ist dann bei dir anders?

Ich wünsche mir, dass ich die Stille und den Raum bewusst wahrnehmen kann.
Erfahren kann, dass ich die Welle bin und das Meer.
Das erfahren kann, was der Verstand schon begriffen hat und es sich nicht nur
auf einige Augenblicke beschränkt, in denen ich schon wahrgenommen habe.

2) Nimmst du ein "ich" wahr und/oder Trennung zwischen Signorina und der Welt?

Ich denke oft das da ein Ich ist, welches getrennt von der Welt ist, allerdings gibt es keinen Ort
in meinem Körper, wo ich es lokalisieren kann. Es fühlt sich eher an, wie ein Denk-Ich.
Manchmal nehme ich es nicht wahr. Dann fühle ich mich verbunden.

Ich schick das mal so ab,....das mit diesen Quotes guck ich mir dann nochmal an...öhm.

User avatar
0kay
Posts: 700
Joined: Sun Mar 15, 2015 6:53 pm
Contact:

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby 0kay » Thu Sep 24, 2015 9:08 pm

Das Empfinden ändert sich ständig und ist mal so, mal so.
Ich denke oft das da ein Ich ist, welches getrennt von der Welt ist, allerdings gibt es keinen Ort
in meinem Körper, wo ich es lokalisieren kann. Es fühlt sich eher an, wie ein Denk-Ich.
Manchmal nehme ich es nicht wahr. Dann fühle ich mich verbunden.
Es gibt verschiedene Bewusstseinzustände. Aus der Erinnerung; aus den Gedanken/Denkmodellen; aus Direkter Erfahrung.
Aus Direkter Erfahrung prüfen wir, was an Denkmodellen stimmt oder nicht stimmt.
Direkte Erfahrung sind Sinneseindrücke bevor Gedanken hinzukommen.

Wenn die Hand auf dem Tisch liegt, was wird gefühlt?
Beschreibe es, ist ein ich im Sinneseindruck enthalten?
Wann kommt der Eindruck eines ich, dabei oder danach?

Du kannst im Editor Text markieren und dann den Button Quotes anklicken damit er sich abhebt.
Hingabe, in den Moment

devotion

User avatar
signorina
Posts: 14
Joined: Wed Sep 23, 2015 11:38 pm

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby signorina » Thu Sep 24, 2015 10:02 pm

Wenn die Hand auf dem Tisch liegt, was wird gefühlt?
Wenn die Hand auf dem Tisch liegt, gibt es die Empfindung von Kühle
und Berührung.
Beschreibe es, ist ein ich im Sinneseindruck enthalten?
Da ist ein kein Ich, wenn nur die Sinneseindrücke gefühlt werden.
Wann kommt der Eindruck eines ich, dabei oder danach?
Wenn nur die Sinneseindrücke gefühlt werden kommt kein Ich. Die haben irgendwie keins.
Das Ich kommt mit dem Gedanken an Hand und Tisch. Quasi Hand...Tisch.....Ich.

User avatar
0kay
Posts: 700
Joined: Sun Mar 15, 2015 6:53 pm
Contact:

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby 0kay » Thu Sep 24, 2015 10:36 pm

Ist in den Erinnerungen ein ich enthalten?
Zum Beispiel das Mittagessen heute, war da ein ich?
Hingabe, in den Moment

devotion

User avatar
signorina
Posts: 14
Joined: Wed Sep 23, 2015 11:38 pm

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby signorina » Thu Sep 24, 2015 10:55 pm

Was ich vorhin total vergessen habe...., vielen, lieben
Dank, dass du mich begleiten magst,Okay :).
Ist in den Erinnerungen ein ich enthalten?
Eine Erinnerung ist meistens wie eine Geschichte und es fühlt sich"weit weg" an.
Es gibt allerdings Erinnerungen, die Gedanken nach sich ziehen und diese Gedanken
werten und ziehen andere Gedanken nach sich. Dann ist in der Erinnerung ein Ich.
Zum Beispiel das Mittagessen heute, war da ein ich?

Beim Zubereiten des Frühstücks, waren eher eine Art von Impulse zu spüren....da ist
der Kühlschrank und da ist Milch drin, da ist das Brot, die Butter.....
Butter auf Brot schmieren, Milch in die Tasse schütten....
So in der Art.

User avatar
0kay
Posts: 700
Joined: Sun Mar 15, 2015 6:53 pm
Contact:

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby 0kay » Fri Sep 25, 2015 8:00 am

vielen, lieben Dank, dass du mich begleiten magst,Okay :)
Gerne! :)
Erinnerungen, die Gedanken nach sich ziehen und diese Gedanken
werten und ziehen andere Gedanken nach sich. Dann ist in der Erinnerung ein Ich. Beim Zubereiten des Frühstücks, waren eher eine Art von Impulse zu spüren... Wenn nur die Sinneseindrücke gefühlt werden kommt kein Ich. Die haben irgendwie keins. Das Ich kommt mit dem Gedanken an Hand und Tisch. Quasi Hand...Tisch.....Ich.
Das sieht nicht nach überzeugt sein aus, daß in Gedanken oder Erinnerungen oder direkter Erfahrung ein eigenständiges ich ist. Was fehlt um davon überzeugt zu sein, daß das ich eine Illusion ist?

Beschreibe, wie das ich in der direkten Erfahrung ist, wie das ich zur Sinneserfahrung Hand auf dem Tisch hinzu kommt, was geschieht da genau, wie ist der Ablauf?
Hingabe, in den Moment

devotion

User avatar
signorina
Posts: 14
Joined: Wed Sep 23, 2015 11:38 pm

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby signorina » Fri Sep 25, 2015 9:50 am

Beschreibe, wie das ich in der direkten Erfahrung ist, wie das ich zur Sinneserfahrung Hand auf dem Tisch hinzu kommt, was geschieht da genau, wie ist der Ablauf?
Gestern Abend habe ich die Erfahrung mit dem Tisch und der Hand mit geöffneten Augen gemacht.
Sehen ist ja auch einer der Sinne. Da war dann erst die Empfindung von Kühle (der Tischplatte) und dann
von Berührung (der Tischplatte) und dann das Benennen von dem, was da auf dem Tisch liegt....
ah Hand, gefolgt von dem Gedanken....ah, meine Hand,...meine Hand,(ich könnte mir mal die Fingernägel schneiden)
....Ich.

Gerade eben habe ich es mit geschlossenen Augen gemacht. Kühle und Berührung, da ist in der Empfindung
weder eine Hand, noch meine Hand, noch ein Ich.

User avatar
0kay
Posts: 700
Joined: Sun Mar 15, 2015 6:53 pm
Contact:

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby 0kay » Fri Sep 25, 2015 9:55 am

Was fehlt um davon überzeugt zu sein, daß das ich eine Illusion ist?
Hingabe, in den Moment

devotion

User avatar
signorina
Posts: 14
Joined: Wed Sep 23, 2015 11:38 pm

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby signorina » Fri Sep 25, 2015 10:26 am

Was fehlt um davon überzeugt zu sein, daß das ich eine Illusion ist?
Hm, darüber nachzudenken, ist irgendwie erstaunlich. Es kommt kein Gedanke,
dass da etwas fehlt, um überzeugt zu sein.
Beim Nachforschen kommt nur der Gedanke....was fehlt, gefolgt von dem Gedanken...
was fehlt....und so weiter.
Gestern Abend hatte ich Symptome einer nahenden Panikattacke und da war viel Angst,
der Puls ging hoch, das Herz schlug schneller, da war Übelkeit und die Gedanken wollten
sich überschlagen, dann war da der Gedanke...ich habe eine Attacke....
Ich habe Angst..und dann nur noch...da ist Angst....da ist Angst...was ist da
...ein Gedanke von Angst....und dann war alles ruhig.
Da war kein Ich mehr, was Angst hatte....

Es ist eher so, dass die Gefühle "verwirrt" sind., die ich seit einiger Zeit habe.

User avatar
0kay
Posts: 700
Joined: Sun Mar 15, 2015 6:53 pm
Contact:

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby 0kay » Fri Sep 25, 2015 11:50 am

Danke, das war gut nachgeschaut.

Was fehlt, im Moment hier und jetzt, was muß geklärt oder geändert werden?


Ist da ein separates, eigenständiges ich das denkt, Entscheidungen trifft und Handlungen steuert?
Hingabe, in den Moment

devotion

User avatar
signorina
Posts: 14
Joined: Wed Sep 23, 2015 11:38 pm

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby signorina » Fri Sep 25, 2015 12:45 pm

Ist da ein separates, eigenständiges ich das denkt, Entscheidungen trifft und Handlungen steuert?
Die Gedanken tauchen auf, okay manchmal wie in einem geschäftigen Bienenstock ;), aber sie werden nicht von einem Ich gedacht.
Sie tauchen einfach auf und genau so gehen sie auch wieder. Da ist niemand, der das beeinflussen kann.

Handlungen und Entscheidungen entstehen aus Impulsen, die vermutlich auf Erfahrungen und/oder Gewohnheiten beruhen. Das weiß ich aber nicht. Sie sind nicht von einem Ich gesteuert. Z.B., dass ich mich jetzt an der dieser Stelle gerade kratze, habe ich weder entschieden, noch die Handlung gesteuert. Ich nehme die Empfindung von jucken wahr und ein Gedanke taucht auf, ich könnte mich ja dort kratzen, aber der Moment, wo ich kratze unterliegt keiner Entscheidung des Ich, sondern geschieht einfach, selbst wenn vorher der Gedanke an kratzen da war. Oft ist der Gedanke auch vorher gar nicht da, dann taucht er anschließend auf in Form von....da war kratzen...
Was fehlt, im Moment hier und jetzt, was muß geklärt oder geändert werden?
Es fehlt nichts. Es ist alles da. Und es ist auch nichts da. Das fühlt sich neu an...und eben auch verwirrend.
Ich nehme keine Engelschöre wahr und auch kein dauerhaftes Leuchten oder irgendeine Euphorie.
Es fühlt sich leer an, eher so, als hätte vieles an Bedeutung verloren, wie ein Abschied und ein Gefühl von Trauer ist auch da und gleichzeitig Stille irgendwo. Ich weiß nix gerade.

User avatar
0kay
Posts: 700
Joined: Sun Mar 15, 2015 6:53 pm
Contact:

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby 0kay » Fri Sep 25, 2015 1:31 pm

Dein Hinweis auf vergangene Erlebnisse zeigt, daß da eine Menge Vorbereitung war. Es ist normal wenn nun erst einmal etwas Verwirrung ist, das wird besser.

Wir schauen gern hier im Thread zusammen weiter wenn du den Eindruck hast daß jetzt etwas nachgeschaut werden sollte oder unklar ist. Das tun wir aber auch gern hinterher, wenn abschließende Fragen beantwortet sind und es nach dem Guiding in die Facebook-Gruppen geht. Dort sind viele, auch ich, um weiter zu helfen und sich auszutauschen.
Möchtest du lieber noch etwas hier nachschauen oder Abschlußfragen beantworten?
Hingabe, in den Moment

devotion

User avatar
signorina
Posts: 14
Joined: Wed Sep 23, 2015 11:38 pm

Re: Verstanden hab ichs.....

Postby signorina » Fri Sep 25, 2015 1:45 pm

Dein Hinweis auf vergangene Erlebnisse zeigt, daß da eine Menge Vorbereitung war.
Magst du mir diesen Satz nochmal kurz erklären?


Return to “Deutsch (Archiv)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest