Ich Illusion was ist das?

User avatar
Aron David
Posts: 19
Joined: Mon Jun 17, 2013 9:40 pm

Ich Illusion was ist das?

Postby Aron David » Tue Jun 18, 2013 6:42 pm

Liebes Forum, Liebe Leute,

Die Ich-Illusion durchschauen! Ist das Erleuchtung? Was ist wenn man sieht das es Kein Ich gibt, ist man dann alles?Gerne möchte ich Klarheit darüber finden...es erfahren und direkt erkennen!...Wer kann und mag mir dabei helfen?

herzliche Grüße David

User avatar
Aron David
Posts: 19
Joined: Mon Jun 17, 2013 9:40 pm

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Aron David » Fri Jun 21, 2013 8:49 pm

Hi :-)
....also was ich derzeit sehen kann gerade jetzt ist das "Ich" ein Gedanke ist der sich auf verschiedene Erfahrungsmomente beziehen kann die gerade hier sind, zb. andere Gedanken, Erinnerungen, Gefühle, Wünsche, Vorstellungen, auf den Körper und Empfindungen, oder auf den Raum des Bewusstsein was all dieses wahrnimmt. Wenn ich den mentalen Gedanken Ich beiseite lasse....sind all diese Erfahrungen immer noch dann scheine Ich dann das zu sein was all diese Dinge wahrnimmt was vor einem Gedanken zb. "ICH" da ist und auch danach...aber selbst kein Gedanke ist. Auch kein Gefühl ist...gerade stelle ich mir die Frage was ist das was wahrnimmt ist es schwarz oder weiss? Nein! ...ist es groß oder klein? klein -Nein! Groß? schon eher! sehr groß irgendwie.....jedenfalls ist es auch kein Ding! Dann wieder diese Gefühl das Ich der Körper bin! ...aber bei genauerem hinsehen ist der Körper eine Art zäh fliesende Erfahrung die von mir gemacht wird! Ich bin doch der der diese Erfahrung macht oder? Keine Ahnung wer das ist! Aber da ist das Gefühl das Ich das bin irgendwie... aber wenn ich das bin was wahrnimmt dann bin ich im Schlaf oder bei Nakose schon mal nicht mehr da! Und morgens beim aufwachen bin ich dann plötzlich wieder da! Also hab ich schon mal keine Kontinuität als das was wahrnimmt!...die Erfahrung Körper hat in dem Sinne zwar auch keine Kontinuität daher ist durch Schlaf etc. unterbrochen...Aber immerhin kann mir von anderen danach bestätigt werden das Er ( der Körper die ganze Zeit da war). Also komm ich gerade zu dem Schluss das das was Ich Bin ein sich ständig ändernder Erfahrungsstrom ist der aus Sinneswahrnehmungen, Gefühlen, Gedanken und der Bewusstheit selbst besteht und aus Erinnerungen an Sinneswahrnehmungen, Gefühlen, Gedanken....oder täusch ich mich da? ...mmmhhh ich hab irgendwie keine Ahnung..;-) wer kann mir bei weiterer Erforschung helfen?

User avatar
Tompi
Posts: 861
Joined: Fri Jul 06, 2012 8:52 am
Location: Germany
Contact:

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Tompi » Sat Jun 22, 2013 8:06 am

Hallo David,

willkommen im Forum. Ich gehe mal davon aus, dass Du Dich hier schon umgesehen hast, den Einführungstext kennst und daher ein ganz gutes Bild hast, wie es hier abläuft. Richtig?

Daher frage ich mal direkt: was willst Du hier überhaupt? ;) Du hast ja anscheinend bereits ganz ordentliche Untersuchungen angestellt und dabei kein Ich entdecken können, sondern nur einen Strom von Erfahrungen. Natürlich könnte man sich dieses merkwürdige Thema Schlaf weiter ansehen - aber ich vermute nicht, dass bei Dir daran eine Vorstellung hängt es könne doch ein reales, eigenständiges Ich geben.

Also mal direkt zum Punkt: gibt es ein "Ich" in irgendeiner Form? Was ist mit dem Wort gemeint, wie Du es täglich benutzt? Wer oder was hat sich durch das "Du" gerade angesprochen gefühlt?

Herzlicher Gruss

Tom

User avatar
Aron David
Posts: 19
Joined: Mon Jun 17, 2013 9:40 pm

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Aron David » Sat Jun 22, 2013 10:38 am

Hallo David, willkommen im Forum. Ich gehe mal davon aus, dass Du Dich hier schon umgesehen hast, den Einführungstext kennst und daher ein ganz gutes Bild hast, wie es hier abläuft. Richtig?
Lieber Tom,

erst mal viel Dank für dein Antwort und deine Zeit!....:-)

Ja denn hatte ich bereits gelesen ...aber hab ihn gerade noch mal angeschaut.
Daher frage ich mal direkt: was willst Du hier überhaupt? ;) Du hast ja anscheinend bereits ganz ordentliche Untersuchungen angestellt und dabei kein Ich entdecken können, sondern nur einen Strom von Erfahrungen. Natürlich könnte man sich dieses merkwürdige Thema Schlaf weiter ansehen - aber ich vermute nicht, dass bei Dir daran eine Vorstellung hängt es könne doch ein reales, eigenständiges Ich geben.
Naja das mir den "ganz ordentlichen Untersuchungen" das hat sich beim schreiben dann so ergeben..Ich habe vorab die Zeit dann auch genutzt mir andere Dialoge anzuschauen und die Erforschung mitzumachen und das kam dann eben dabei raus. Aber insgesamt bin ich mir nicht sicher op es bereits erkannt ist..gerade erst erkannt wurde ...oder schon länger so ist...oder ob ich es mir nur so denke?! Nein im Schlaf ist auf jeden Fall mal kein Ich - Gefühl da!....
:-)
Also mal direkt zum Punkt: gibt es ein "Ich" in irgendeiner Form?
....mmmm also wenn ich jetzt wieder nachschaue ist "Ich" ein Gedanke...und gerade ist das denken etwas schwerfällig. Ich bin mir gerade nicht sicher! Wieder scheint "Ich" das zu sein was gerade wahrnimmt und auch handelt.... irgendwie schon! Oder besser gesagt da ist ein Gefühl von Handlung die geschieht die aber durch Mich iniziert wurde.


Was ist mit dem Wort gemeint, wie Du es täglich benutzt?


Wie bereits erwähnt wechselt das....Pendelt irgendwie hin und her zwischen "ICH" als Körper, "ICH" - verschieden Erinnerungen, "ICH"- als das welches alle Erfahrungen wahrnimmt und "ICH" welches Handlungen auslöst und geschehen lässt.
Wer oder was hat sich durch das "Du" gerade angesprochen gefühlt?
gerade irgendwas im Bereich des Herzens...oder doch irgendwie alles zusammen.... seltsam...jedenfalls nicht die Banane die neben mir liegt!...am ehesten noch die Presenz selber!



mfg David

User avatar
Tompi
Posts: 861
Joined: Fri Jul 06, 2012 8:52 am
Location: Germany
Contact:

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Tompi » Sat Jun 22, 2013 11:20 am

Ok, ich fasse mal zusammen. Du klebst das Etikett "Ich" also auf folgende Dinge: Gedanken, Wahrnehmung, Handlung, Körper, Erinnerungen und "die Präsenz selber". Diese Dinge gibt es alle. Aber das Ich, das Gedanken hat, oder wahrnimmt, oder handelt, müsste dann ja etwas Zusätzliches sein, oder? Es müsste ja neben den Gedanken noch ein Ich zu finden sein, das sie hat. Es müsste neben der Handlung noch ein Ich zu finden sein, das sie ausführt oder zumindest veranlasst hat. Gibt es so ein Ich in der direkten Wahrnehmung?

User avatar
Aron David
Posts: 19
Joined: Mon Jun 17, 2013 9:40 pm

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Aron David » Sat Jun 22, 2013 12:45 pm

Ok, ich fasse mal zusammen. Du klebst das Etikett "Ich" also auf folgende Dinge: Gedanken, Wahrnehmung, Handlung, Körper, Erinnerungen und "die Präsenz selber". Diese Dinge gibt es alle. Aber das Ich, das Gedanken hat, oder wahrnimmt, oder handelt, müsste dann ja etwas Zusätzliches sein, oder? Es müsste ja neben den Gedanken noch ein Ich zu finden sein, das sie hat. Es müsste neben der Handlung noch ein Ich zu finden sein, das sie ausführt oder zumindest veranlasst hat. Gibt es so ein Ich in der direkten Wahrnehmung?
Eigentlich ist Ich nur ein Gedanke! Kein Ich zu finden....man könnte sagen das die Präsenz das ich ist und aus ihr spontan alle Erscheinungen "getan werden" aufsteigen...aber selbst diese Präsenz erlebe ich als vorübergehend ! lediglich momentan...aber wer erlebt sie?.......Keiner erlebt sie! Sie taucht gemeinsam mit allen Erscheinungen einfach auf aus dem unbewussten Nichts! Manchmal sind Moment dieser Klarheit da...zu anderen Zeiten ist da ein Gefühl von Ich oder einfach Stumpfheit...und viele Gedanken Verwirrung!....und ich bin mir nicht Sicher ob es durchschaut wurde!


lg David

User avatar
Tompi
Posts: 861
Joined: Fri Jul 06, 2012 8:52 am
Location: Germany
Contact:

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Tompi » Sat Jun 22, 2013 1:55 pm

Eigentlich ist Ich nur ein Gedanke!
"Eigentlich"? Ist es nun so, oder nicht? Sieh hin: taucht ein Ich irgendwo ausserhalb von Gedanken auf?
Manchmal sind Moment dieser Klarheit da...zu anderen Zeiten ist da ein Gefühl von Ich oder einfach Stumpfheit...und viele Gedanken Verwirrung!....und ich bin mir nicht Sicher ob es durchschaut wurde!
Bedeutet das "Gefühl von Ich" denn, dass es ein reales Ding namens "Ich" gibt? Kannst Du Dir ein unabhängig existierendes Ich herbei denken - wenn z.B. genug Gedanken oder Verwirrung da ist? Oder haben die Gedanken keine Auswirkung darauf, ob es - ausserhalb von ihnen - ein Ich gibt, oder nicht?

Ich kaue mal etwas vor, das Du bitte kritisch in Deiner eigenen (?) Wahrnehmung überprüfst. Ok? Die gesamte Wahrnehmung, also alles was existiert, besteht aus einer sehr überschaubaren Anzahl von Elementen: es gibt Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen. Wir können die Gedanken als weiteres Element hinzu nehmen, aber eigentlich ist Denken ja entweder Hören oder Sehen. Stimmst Du mir soweit zu? Überprüfe mal für alle 6 Kanäle, ob neben dem Sehen auch ein Seher zu finden ist, neben dem Hören auch ein Hörer, usw. Ist neben der reinen Aktivität etwas zu finden, was das tut? Ist an einem dieser Vorgänge - in welcher Form auch immer - ein Ich vorhanden?

User avatar
Aron David
Posts: 19
Joined: Mon Jun 17, 2013 9:40 pm

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Aron David » Sat Jun 22, 2013 3:34 pm

Bedeutet das "Gefühl von Ich" denn, dass es ein reales Ding namens "Ich" gibt? Kannst Du Dir ein unabhängig existierendes Ich herbei denken - wenn z.B. genug Gedanken oder Verwirrung da ist? Oder haben die Gedanken keine Auswirkung darauf, ob es - ausserhalb von ihnen - ein Ich gibt, oder nicht?
Nein Es gibt Keines..gerade ganz klar! Irgendwie schon seit gestern Abend als ich dieser Erforschung hier begann!
Nein egal welche Gedanken kommen ! Kein Gedanke änder was daran das Kein Ich da ist auch nicht der Gedanke Ich! hhaahaa :-)
Ich kaue mal etwas vor, das Du bitte kritisch in Deiner eigenen (?) Wahrnehmung überprüfst. Ok? Die gesamte Wahrnehmung, also alles was existiert, besteht aus einer sehr überschaubaren Anzahl von Elementen: es gibt Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen. Wir können die Gedanken als weiteres Element hinzu nehmen, aber eigentlich ist Denken ja entweder Hören oder Sehen. Stimmst Du mir soweit zu? Überprüfe mal für alle 6 Kanäle, ob neben dem Sehen auch ein Seher zu finden ist, neben dem Hören auch ein Hörer, usw. Ist neben der reinen Aktivität etwas zu finden, was das tut? Ist an einem dieser Vorgänge - in welcher Form auch immer - ein Ich vorhanden?
Ja hast recht es ist auch nicht meine Wahrnehmenung, es ist einfach Wahrnehmung.Und Ja alles recht überschaubar obwohl in jeder Erfahrung auch sehr tief Eingetaucht werden kann...wobei immer neue Aspekte klar werden. Das mit dem das Denken ja nur Hören oder Sehen ist versteh ich nicht wie du es meinst!? Auch ohne sehn oder Hören sind doch Gedanken da oder können da Sein. Bei der Untersuchung der sechs Kanäle ist es auch gerade ganz klar Kein Ich zu finden! Allerdings wenn ich das auf die Körperempfindung anwende Tastsinn bzw den Körper von inne spüren....ist es unklar da scheint der Körper wieder das Ich zu sein das die Erfahrung erzeugt und macht. ?...da hänge ich immer wieder fest bis jetzt...Okay es gibt nicht´s ausserhalb der Körpererfahrung das ein Ich ist, aber da fühlt sich an wie eine art zusammen ziehen etwas festes im Körper das Ich bin...mmhhh das ist Nebel...seh´s nicht klar .... ja das ist ein Gefühl ich bin im Körper oder och bin der Körper.

lg David

User avatar
Tompi
Posts: 861
Joined: Fri Jul 06, 2012 8:52 am
Location: Germany
Contact:

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Tompi » Sat Jun 22, 2013 8:24 pm

Das mit dem das Denken ja nur Hören oder Sehen ist versteh ich nicht wie du es meinst!? Auch ohne sehn oder Hören sind doch Gedanken da oder können da Sein.
Nur kurz zur Klarstellung: Denken ist entweder ein "gesprochener" Kommentar (Hören) oder eine bildhafte Vorstellung (Sehen).
ja das ist ein Gefühl ich bin im Körper oder och bin der Körper.
"Ich bin im Körper": wo genau bist Du da? Kannst Du die Stelle genau beschreiben? Nehmen wir diese Stelle mal als den Mittelpunkt von Dir an... wo hörst Du auf? Kannst Du von diesem Mittelpunkt aus eine Grenze entdecken, an der Du aufhörst und etwas anderes anfängt? Wenn Du im Körper bist, müsste diese Grenze ja die Haut sein. Ist das so?

"Ich bin der Körper": kannst Du Dich an Deine Träume erinnern? Bist Du im Traum anwesend? Ist es Dein Körper auch? Du hörst Stimmen im Traum und siehst Dinge - sind es die Ohren, die das hören, und die Augen, die das sehen? Ist es der Körper, der jetzt gerade den Bildschirm wahrnimmt, oder nimmst nicht viel mehr Du (was immer das sein mag...) Bildschirm UND den Körper wahr?

User avatar
Aron David
Posts: 19
Joined: Mon Jun 17, 2013 9:40 pm

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Aron David » Sun Jun 23, 2013 11:36 pm

Hi Tom
Nur kurz zur Klarstellung: Denken ist entweder ein "gesprochener" Kommentar (Hören) oder eine bildhafte Vorstellung (Sehen).
Achs so ja klar so kann man´s sehen.
"Ich bin im Körper": wo genau bist Du da? Kannst Du die Stelle genau beschreiben? Nehmen wir diese Stelle mal als den Mittelpunkt von Dir an... wo hörst Du auf? Kannst Du von diesem Mittelpunkt aus eine Grenze entdecken, an der Du aufhörst und etwas anderes anfängt? Wenn Du im Körper bist, müsste diese Grenze ja die Haut sein. Ist das so?
Hab mir heute Zeit genommen es in stille zu betrachten :

Der Nebel hat sich verzogen...nur die Erfahrung die Körper genannt wird ist hier "Ich Bin im Körper" ist nur ein Gedanke, als Teil dieser Erfahrung, vom Beobachter gesehen.

"Ich bin der Körper": kannst Du Dich an Deine Träume erinnern? Bist Du im Traum anwesend? Ist es Dein Körper auch? Du hörst Stimmen im Traum und siehst Dinge - sind es die Ohren, die das hören, und die Augen, die das sehen? Ist es der Körper, der jetzt gerade den Bildschirm wahrnimmt, oder nimmst nicht viel mehr Du (was immer das sein mag...) Bildschirm UND den Körper wahr?
Mhh... das ist in den letzten Jahren eher selten das ich mich an Träume erinnere. Ja im Traum ist auch etwas da was "Ich" denkt... hehe :-) , aber alles verändert sich viel schneller manchmal hab "Ich" auch andere Körper. Im Traum ist es ganz klar das es das Gewahrsein (etwas das beobachtet) selbst ist das sieht, hört, richt und fühlt und sich mit einer Traumfigur identifiziert. Zumindest war das bei meinen letzten Träumen so an die ich mich erinnere die sind allerdings schon einige Wochen her! Also beide Wahrnehmungen daher der Körper von innen und von aussen, sowie der Computer werden offensichtlich von einer Art innerem Licht wahrgenommen.Da die verschiedenen Wahrnehmungen jeweils nur momentan sind und sich ständig verändern, auch wenn das beim Körper sehr zäh und fast unmerklich geschieht. Ist das einzige was relativ permanent da ist und daher "Ich" sein könnte eben das was alle beobachtet...aber das ist nicht zu finden obwohl es offensichtlich wahrnimmt gerade, kann es sich selbst nicht finden.... glaube ich... da bin ich mir noch nicht sicher das will ich weiter untersuchen! :-) aber gerade kann es sich selbst nicht finden. ich kann nicht sagen da ist es! ich hab´s gefunden! Genauso wenig kann ich sagen hier oder da ist es nicht den überall wo wahrnehmung ist is "es" auch scheinbar...sehr paradox gerade! .....eigentlich kann ich Nicht "ICH" dazu sagen höchstens "ES" obwohl da auch kein Es ist..da ist gar nix! ...und doch ist da Wahrnehmung!...na gut dann ist "Es" egal und ich kann auch "Ich" dazu sagen hehe :-)....

Das ist schon bemerkenswert seit ich mich hier beim Forum angemeldet habe genauer gesagt seit diesem klaren Moment beim zweiten Post, bei dem Ich diese genaue Untersuchung gestartet habe kommt immer wieder dieses klare sehen!...Vorher wurde immer versucht es zu sehn aber es gelang nie wirklich denk ich zumindest obwohl Momente tiefe Freude und scheinbarer Klarheit da waren! Vielen Dank dafür wem auch immer! Dir?...mir Selbst? Gott? dem Universum ? wie auch immer!. Und vielen Dank für deine Begleitung! Es hilft! :-)

Denkst du das es so was wie ein dauerhaft klares sehen das nicht mehr vernebelt werden kann gibt? oder ist das nur eine Vorstellung?

lg David

User avatar
Tompi
Posts: 861
Joined: Fri Jul 06, 2012 8:52 am
Location: Germany
Contact:

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Tompi » Mon Jun 24, 2013 9:12 am

...aber gerade kann es sich selbst nicht finden. ich kann nicht sagen da ist es! ich hab´s gefunden! Genauso wenig kann ich sagen hier oder da ist es nicht den überall wo wahrnehmung ist is "es" auch scheinbar...sehr paradox gerade! .....eigentlich kann ich Nicht "ICH" dazu sagen höchstens "ES" obwohl da auch kein Es ist..da ist gar nix! ...und doch ist da Wahrnehmung!...na gut dann ist "Es" egal und ich kann auch "Ich" dazu sagen hehe :-)....
Da scheint ja ein starkes Bedürfnis zu sein irgendetwas mit "Ich" bezeichnen zu können. Gerade eben erst hat es sich durch die Untersuchungen "aufgelöst", da wird schon etwas Neues als "Ich" identifiziert. Natürlich kann man das machen. Aber ist das richtig? Oder notwendig? Du hast es zwar schon ganz richtig angeschnitten, aber ich möchte es auch nochmal fragen: ist da neben der Wahrnehmung an sich auch ein "Ich" oder "Es", das wahrnimmt?
da ist gar nix! ...und doch ist da Wahrnehmung!
Gibt es Dich? Ist da irgendwo ein "solider" Kern, auf den das Wort "Ich" verweist? Was ist wirklich da und was ist nur Vorstellung?
Denkst du das es so was wie ein dauerhaft klares sehen das nicht mehr vernebelt werden kann gibt? oder ist das nur eine Vorstellung?
Weißt Du wie ein Apfel schmeckt? Was war nötig, um an das Wissen zu gelangen? Könnte ich Dir dieses Wissen ausreden - oder es vernebeln? Musst Du permanent daran denken, damit Du es weißt?

User avatar
Aron David
Posts: 19
Joined: Mon Jun 17, 2013 9:40 pm

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Aron David » Mon Jun 24, 2013 6:13 pm

Da scheint ja ein starkes Bedürfnis zu sein irgendetwas mit "Ich" bezeichnen zu können. Gerade eben erst hat es sich durch die Untersuchungen "aufgelöst", da wird schon etwas Neues als "Ich" identifiziert. Natürlich kann man das machen. Aber ist das richtig? Oder notwendig? Du hast es zwar schon ganz richtig angeschnitten, aber ich möchte es auch nochmal fragen: ist da neben der Wahrnehmung an sich auch ein "Ich" oder "Es", das wahrnimmt?
Nein. Kein etwas...nichts das sich definieren lässt oder fassbar wäre! Ich kann sagen "ES" im Sinne von Presenz aber das ist auch wieder nur ein Wort....wodurch der Verstand dann wieder meint das es etwas gibt weil es gibt ja schließlich ein Wort dafür ;-)....ab es ist eben nur ein Wort!

Gibt es Dich? Ist da irgendwo ein "solider" Kern, auf den das Wort "Ich" verweist? Was ist wirklich da und was ist nur Vorstellung?
Nein kein Kern zu finden! Ohne Vorstellungen zu beachten ist da eben das was da gerade ist.Dieser "Erfahrungsstrom" halt und dieses von dem man nicht Wissen kann was es ist,aber da ist. zb. mit geschlossenen Augen stell ich mir irgendetwas vor ich nehme jetzt mal einen Vollmond! Dann löst sich dieser Mond auf! Was bleibt?! Kein Ding, kein Inhalt! aber eine Gegenwart ...eben Gewahrsein und selbst das ist es jetzt klar das das nicht Ich bin ....es ist eben einfach da wie alles andere auch da ist. Ich ist und bleibt ein Gedanke unter vielen!

Weißt Du wie ein Apfel schmeckt? Was war nötig, um an das Wissen zu gelangen? Könnte ich Dir dieses Wissen ausreden - oder es vernebeln? Musst Du permanent daran denken, damit Du es weißt?
Ja aus Erfahrung,eben ein direktes Erlebnis. Nein du kannst es mir nicht ausreden.Aber um beim Apfel zu bleiben. Wenn ich gerade keinen Apfel esse...gibt es nur die Erinnerung daran, also einen Gedanken. Und Erinnerung ist kein direktes Erleben. Das bedeutet Selbsterforschung muss zu fester Gewohnheit werden bis die direkte Erfahrung stärker wird als jede mentale Aktivität. Sonst wird das gesehen zur Erinnerung und damit wieder zum Gedanken! ...oder liege ich da falsch und übersehen etwas?

Nein es ist Immer da, aber scheinbar nicht immer auch bewusst.... obwohl seit einige Tagen hab ich scheinbar immer Zugang dazu! Aber ich trau dem ganzen noch nicht richtig...solche Momente teilweise sogar einige Tage gab es vorher auch immer mal wieder! und danach...naja war´s wieder anders eben wie benebelt ohne Zugang!
Daher meine Frage!...aber Dauerhaft ist ja auch nur ne Vorstellung!

mal sehen wie weiter geht...es bleibt spannend!

freu mich vielen Dank Tom für deine Fragen und dein Nachhaken!

lg

User avatar
Tompi
Posts: 861
Joined: Fri Jul 06, 2012 8:52 am
Location: Germany
Contact:

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Tompi » Mon Jun 24, 2013 8:13 pm

Tja... wie soll es weiter gehen? Im Grunde hast Du selbst mehrfach gesagt, dass das Ich nur eine Illusion ist. Hast Du die Illusion also nicht schon durchschaut? Was meinst Du?

Ich klopfe aber einfach noch mal auf den Busch: wie kommt es zu Entscheidungen? Wer entscheidet (oder wie wird entschieden) mit welchem Wort der nächste Antwortsatz beginnt? Kannst Du bestimmen was Du denkst - oder nicht? Und was passiert, wenn Dich jemand beleidigt und Du wütend wirst - so ohne Ich...?

User avatar
Aron David
Posts: 19
Joined: Mon Jun 17, 2013 9:40 pm

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Aron David » Mon Jun 24, 2013 9:45 pm

Tja... wie soll es weiter gehen? Im Grunde hast Du selbst mehrfach gesagt, dass das Ich nur eine Illusion ist. Hast Du die Illusion also nicht schon durchschaut? Was meinst Du?

Ich klopfe aber einfach noch mal auf den Busch: wie kommt es zu Entscheidungen? Wer entscheidet (oder wie wird entschieden) mit welchem Wort der nächste Antwortsatz beginnt? Kannst Du bestimmen was Du denkst - oder nicht? Und was passiert, wenn Dich jemand beleidigt und Du wütend wirst - so ohne Ich...
Einerseits ja...aber ich bin mir nicht sicher vielleicht geht es wieder..... , ich denke es wird sich mit der Zeit zeigen!

....ich hab keine Ahnung wie es dazu kommt! Entscheidungen fallen und werden beobachtet...es passiert eben so...verschiedene Gedanke steigen auf Möglichkeiten, Formulierungen, abwägen....Gedanken,Ideen, das Tippen alles organisiert sich irgendwie selbst....

... es kommt der Gedanke Ich werde jetzt bestimmen und keine Gedanken mehr haben....einige Sekunden Gedankenstille dann....Anspannung es kommt der Gedanke Anspannung...Freude alle möglichen mentalen Benennungen......Es bestimmt keiner was für Gedanken kommen! Die kommen einfach... auch der Gedanke: "Ich kann doch bestimmen was ich denke ich denke jetzt 10 mal an das Wort Tannenbaum Tannenbaum Tannenbaum Tannenbaum..." und es ist auch so diese Gedanken kommen genau wie ein Impuls für diesen Gedanken oder den Impuls meine Hände und Arme wild zu bewegen zu schütteln! Oder der Impuls für eine Entscheidung kommt ,Handlung geschieht....Bewegung einfach so.... wie von selbst. Auch der Gedanke " Ha Ich bin der der das tut! aber da ist kein Glauben mehr daran...all das geschieht einfach...Jetzt kommt der Gedanke "ach alles Quatsch du redest dir was ein!" und dennoch auch der kommt eben einfach so daher... es passiert einfach ... verrückt! Sag der Verstand jetzt!....

..so einige Zeit später der Verstand ist gerade total aktiv! ...denkt nach über all diese Dialoge ....ein Gefühl der Anspannung geht damit einher...ich gönne mir jetzt etwas ruhe...kann gerade keinen wirklich klaren Gedanken fassen....
werde ein anderes mal fortfahren.

User avatar
Tompi
Posts: 861
Joined: Fri Jul 06, 2012 8:52 am
Location: Germany
Contact:

Re: Ich Illusion was ist das?

Postby Tompi » Tue Jun 25, 2013 7:59 am

Vielen Dank, dass Du mich so schön in Deine Untersuchungen mit nimmst. Ich kann gut nachvollziehen, was da gerade alles passiert. Auch die zweifelnden Gedanken, die immer wieder auftauchen. Vielleicht wäre es gut, wenn Du das alles sich erstmal ein wenig setzen läßt. Im Grunde sind alle Fragen gestellt und Du beobachtest genau richtig.

Nimm das einfach mal ein wenig mit in den Alltag. Je häufiger Du überprüfst und zur immer gleichen Antwort kommst, desto sicherer wirst Du werden. Aber bleibt kritisch dabei! Vielleicht machst Du Dir etwas vor, vielleicht erzählen wir hier alle nur Unsinn. Es zählt nur, was sich direkt und unmittelbar beobachten lässt - und "Du" bist der einzige Experte dafür.

Melde Dich einfach, wenn neue Fragen auftauchen oder Du Dich bereit für die Abschlussfragen fühlst (die sind halb so wild). Oder schreib einfach, was Dir so in den Sinn kommt. ;) Du musst nirgendwo mehr hin...


Return to “Deutsch (Archiv)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests