Selbstlosigkeit

User avatar
Any108kpn
Posts: 52
Joined: Fri Mar 12, 2021 9:16 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Any108kpn » Mon Apr 19, 2021 8:49 am

Habe eine zitrone vor mir liegen👁️sie ist halb angeschnitten👁️ein spalt geöffnet. Die linke seite hat eine länglich, gerundete delle um das spitz verlaufende ende👁️erinnert an eine brustwarze. Sattes gelb👁️gutsichtbare poren👁️unterschiedliche färbungen👁️ bräunlich graue kleine flecken👁️. Liegt auf dem holztisch unbewegt. 👁️Das innere sieht dunkler als die schale aus👁️da wenig lichteinfall ist. Ein kern ist sichtbar👁️ein schatten um die zitrone👁️ dort wo sie auf dem tisch aufliegt👁️ Zitrone aus italien, gekauft am samstag. Eine von vier zitronen, die ich heute angeschnitten habe um in schwarztee zu pressen.


Das war der text. Kannst du mir sagen was daran benennung, interpretation sein soll. Die augen stehen für habe ich gesehen.

User avatar
Any108kpn
Posts: 52
Joined: Fri Mar 12, 2021 9:16 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Any108kpn » Mon Apr 19, 2021 8:54 am

Das einzige dessen unsere Aufmerksamkeit gilt ist die Untersuchung, ob ein Ich (Selbst, Ego) existiert oder nicht.
Das zu betonen und klarzustellen ist mir äußerst wichtig.

Ich kann das ich nicht sehen, riechen, fühlen, schmecken, hören, denken.
Ist das alles um was es geht? Ich zweifle das nicht an.

User avatar
Barbarossa
Posts: 1253
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Barbarossa » Mon Apr 19, 2021 9:06 am

Ich kann das ich nicht sehen, riechen, fühlen, schmecken, hören, denken.
Ist das alles um was es geht? Ich zweifle das nicht an.
Ja, und nein.
Es geht darum den Glauben an ein existentes Ich endgültig zu durchschauen.
Das Ich mit den Sinnesorganen nicht wahrzunehmen ist schon mal gut, aber leider nur die halbe Miete.

Kannst du mir sagen was daran benennung, interpretation sein soll.
Das kann ich, ich weiß aber nicht, ob dir das weiterhilft.
Ich nehme mal den ersten Satz her:
Habe eine zitrone vor mir liegen
Zitrone, vor, mir, liegen - das ist alles bereits Interpretation.
Das ist jetzt wie gesagt eben wenig hilfreich.
Versuchen wir herauszufinden, wo die Grenze zwischen Erfahrung und Interpretation liegt.
Vielleicht nehmen wir dafür nicht das Sehen, sondern eine simple Empfindung her. Ich finde, soetwas lässt sich leichter beobachten und untersuchen.

Beobachte mal die Empfindung, wo der Körper auf den Untergrund drückt.
Nimmst du 'Druck' wahr, oder ist das schon Interpretation?

User avatar
Any108kpn
Posts: 52
Joined: Fri Mar 12, 2021 9:16 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Any108kpn » Tue Apr 20, 2021 6:04 am

Beobachte mal die Empfindung, wo der Körper auf den Untergrund drückt.
Nimmst du 'Druck' wahr, oder ist das schon Interpretation?

Ich spüre den druck/berührung mit dem untergrund. Das wäre für mich keine interpretation.
Die empfindung ist da, was genau ist interpretation? Wo fängt interpretation an?

Es geht darum den Glauben an ein existentes Ich endgültig zu durchschauen.
Das klingt sehr spannend. Das heisst ich glaube ohne dass es mir bewusst ist.
Woran merke ich dass ich daran glaube?

User avatar
Barbarossa
Posts: 1253
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Barbarossa » Tue Apr 20, 2021 6:36 am

Das klingt sehr spannend. Das heisst ich glaube ohne dass es mir bewusst ist.
Woran merke ich dass ich daran glaube?
Ängste, Schuldgefühle, Selbstzweifel, Minderwertigkeitsgefühle aber auch gegenteiliges wie Arroganz oder Größenwahn zum Beispiel basieren auf dem Glauben eine separate Person zu sein.

Ich spüre den druck/berührung mit dem untergrund.
"Ich spüre", "druck/berührung", "Untergrund" - sind das Informationen die der Empfindung entspringen?

Ist es die Empfindung die "Druck/Berührung" sagt, oder wird die Empfindung im Nachhinein als Druck/Berührung ausgelegt und benannt?

User avatar
Any108kpn
Posts: 52
Joined: Fri Mar 12, 2021 9:16 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Any108kpn » Tue Apr 20, 2021 6:47 am

"Ich spüre", "druck/berührung", "Untergrund" - sind das Informationen die der Empfindung entspringen?
In erster linie ist das eine beschreibung mit der ich mich sprachlich mitteile. Die empfindung pur ist das spüren.

Ist es die Empfindung die "Druck/Berührung" sagt, oder wird die Empfindung im Nachhinein als Druck/Berührung ausgelegt und benannt?
Es ist benennung. Das fühlen selbst braucht keine benennung. Benennung fängt mit der sprache und dem mitteilen mit anderen an.

User avatar
Barbarossa
Posts: 1253
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Barbarossa » Tue Apr 20, 2021 7:11 am

Ganz genau, Druck und Berührung sind Beschreibungen und Benennungen.
Wieviel hat der Ausdruck "Druck" mit der eigentlichen Erfahrung gemein?
Beobachte mal den Gedanken "Druck", und dann die Empfindung die als Druck bezeichnet wird.
Haben diese zwei etwas gemein, oder wäre die Bezeichnung beliebig austauschbar?



Ich habe dazu noch eine kleine 'Übung'.
Dabei besteht der Sinn darin die Empfindungen direkt zu erforschen.
Es sollen also die Empfindungen erforscht werden und nicht die Gedanken über diese Empfindungen.
Lege oder setze dich hin, schließe die Augen und entspanne dich ein wenig.
Dann beobachte die Empfindungen und gehe auf jede Frage einzeln ein:

-Kann gewusst werden, wie groß der Körper ist?

-Hat der Körper eine Größe, eine besondere Form?

-Wie viele Zehen hast du? Sind da überhaupt Zehen?

-Bist du männlich oder weiblich?

-Wo ist oben, und wo ist unten?

-Sagt irgendeine Empfindung etwas über "Ich" oder "Mein Körper"?

-Sagt die Empfindung, dort wo der Körper auf z.b. der Couch liegt soetwas wie Körper oder Couch?

-Sagt die Empfindung, dort wo der Körper auf z.b. der Couch liegt soetwas wie Trennung?

User avatar
Any108kpn
Posts: 52
Joined: Fri Mar 12, 2021 9:16 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Any108kpn » Wed Apr 21, 2021 12:35 pm

Wieviel hat der Ausdruck "Druck" mit der eigentlichen Erfahrung gemein?
Nichts oder ich könnte auch sagen das leben. Oder individuelles beschreiben des empfindens.

Druck", und dann die Empfindung die als Druck bezeichnet wird.
Haben diese zwei etwas gemein, oder wäre die Bezeichnung beliebig austauschbar?
Eines ist empfindung/wahrnehmen, das andere benennung. Das ist nicht austauschbar. Beides ist teil unseres lebens im gesamten.

User avatar
Any108kpn
Posts: 52
Joined: Fri Mar 12, 2021 9:16 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Any108kpn » Wed Apr 21, 2021 12:41 pm

Kann gewusst werden, wie groß der Körper ist?

-Hat der Körper eine Größe, eine besondere Form?

-Wie viele Zehen hast du? Sind da überhaupt Zehen?

-Bist du männlich oder weiblich?

-Wo ist oben, und wo ist unten?
Die benennung ist angelernt.

-Sagt irgendeine Empfindung etwas über "Ich" oder "Mein Körper"?
nein, die empfindung ist keine benennung von irgendwas, es ist fühlen.

-Sagt die Empfindung, dort wo der Körper auf z.b. der Couch liegt soetwas wie Körper oder Couch? Ist benennung.


-Sagt die Empfindung, dort wo der Körper auf z.b. der Couch liegt soetwas wie Trennung? Nein das sind gedanken.

User avatar
Barbarossa
Posts: 1253
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Barbarossa » Wed Apr 21, 2021 1:48 pm

Beobachte die Empfindung 'Druck' nochmal:
Sind 'das Empfinden' und 'die Empfindung' zwei?

-Sagt irgendeine Empfindung etwas über "Ich" oder "Mein Körper"?
nein, die empfindung ist keine benennung von irgendwas, es ist fühlen.
Wer/ was nimmt diese Empfindung dann wahr? Wer fühlt?

User avatar
Any108kpn
Posts: 52
Joined: Fri Mar 12, 2021 9:16 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Any108kpn » Thu Apr 22, 2021 11:44 am

Sind 'das Empfinden' und 'die Empfindung' zwei?

Erklär' mir bitte den unterschied.

Wer/ was nimmt diese Empfindung dann wahr? Wer fühlt?

Wie wollen wir es nennen, gewahrsein, beobachter, erleber, zeuge, bewusstsein, geist?

User avatar
Barbarossa
Posts: 1253
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Barbarossa » Thu Apr 22, 2021 12:06 pm

Sind 'das Empfinden' und 'die Empfindung' zwei?
Erklär' mir bitte den unterschied.
Spüre den Druck deines Körpers auf den Untergrund.
'Das Spüren' und 'der Druck' - sind das zwei verschiedene Dinge?

Du kannst auch z.B. den Umgebungsgeräuschen lauschen und beobachten.
Das Hören der Geräusche - sind das wirklich zwei verschiedene Sachen?

Wer/ was nimmt diese Empfindung dann wahr? Wer fühlt?
Wie wollen wir es nennen, gewahrsein, beobachter, erleber, zeuge, bewusstsein, geist?
Darauf kann ich eingehen, nachdem du die oberen zwei Fragen beantwortet hast.

User avatar
Any108kpn
Posts: 52
Joined: Fri Mar 12, 2021 9:16 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Any108kpn » Thu Apr 22, 2021 12:56 pm

Spüre den Druck deines Körpers auf den Untergrund.
'Das Spüren' und 'der Druck' - sind das zwei verschiedene Dinge?

Ist der druck nicht die beschreibung des spürens?

User avatar
Barbarossa
Posts: 1253
Joined: Sun Apr 30, 2017 7:22 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Barbarossa » Thu Apr 22, 2021 1:00 pm

Kannst du 'spüren' finden, oder ist da nur der 'Druck'?
Kannst du 'hören' finden?
Oder 'sehen', 'schmecken', 'riechen'?

User avatar
Any108kpn
Posts: 52
Joined: Fri Mar 12, 2021 9:16 pm

Re: Selbstlosigkeit

Postby Any108kpn » Thu Apr 22, 2021 1:07 pm

Es ist eins, wäre der druck nicht da könnte ich es nicht spüren.


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest