Stille

User avatar
Johanna03
Posts: 60
Joined: Sat Jan 19, 2019 8:20 am

Re: Stille

Postby Johanna03 » Mon Feb 11, 2019 11:57 am

Die Idee eines Sehers – wo entsteht sie?
im Kopf
Was kommt vorher – „Sehen“ oder „Seher“?
zuerst kommt das Sehen und fast gleichzeitig sind die Gedanken, die interpretieren oder sagen ich sehe...
Versuche nur zu schauen, ohne zu denken – weißt du dann wer du bist?
nein, mal gehts besser, mal schlechter, nur zu schauen. Es will sich ständig was drauf setzen. Wenn nur schauen passiert sieht alles still und für sich einfach nur da.leichte Vibration im Kopf u. Körper..
wo bin ich da? keine Ahnung.. wer bin ich ? keine Ahnung..
und der Gedanke kommt: ich werd's nie kapieren ..

User avatar
Joram
Posts: 3306
Joined: Fri Mar 21, 2014 6:19 pm

Re: Stille

Postby Joram » Mon Feb 11, 2019 1:34 pm

Aber du hast es schon kapiert. :-)

Die Idee eines Sehers – wo entsteht sie?
im Kopf.

Wenn nur schauen passiert sieht alles still und für sich einfach nur da.

wo bin ich da? keine Ahnung.. wer bin ich ? keine Ahnung..

Jede „Ahnung“ ist nur ein Gedanke/Konstrukt.



Keine Ahnung ist ein wunderbarer Platz um von dort zu „leben“, zu sein.

Einfach SEIN :-)



Stimmt es so?



_()_
Das Wahrgenommene, bist du nicht. Was bleibt?

User avatar
Johanna03
Posts: 60
Joined: Sat Jan 19, 2019 8:20 am

Re: Stille

Postby Johanna03 » Mon Feb 11, 2019 2:46 pm

Keine Ahnung ist ein wunderbarer Platz um von dort zu „leben“, zu sein.

Einfach SEIN :-)



Stimmt es so?
Einfach Sein ist wunderbar!

Aber ich bin nicht immer dort...bin ganz schnell von Gedanken und Geschichte wieder absorbiert...
und bei mir war kein Plupp oder Ahh...oder Wahrnehumgsänderung großartig...das wie ich jetzt sehe, sehe ich schon lange und immer wieder...wenn ich in die Stille gehe..oder auf sie lausche..
ich hab eher das Gefühl fest zu stecken..kurz davor durchzuschauen..Anstrengung? es endlich zu schaffen..dieses Endlose immer wieder ...noch nicht ganz...ÄHHH
...bin fast verzweifelt...

User avatar
Joram
Posts: 3306
Joined: Fri Mar 21, 2014 6:19 pm

Re: Stille

Postby Joram » Mon Feb 11, 2019 3:16 pm

Immer wieder zurück zu der Stille, da wo das Leben es ermöglicht – das ist der Weg.

Suchst du eine „dauernde Glückseligkeit“, eine anhaltende Erfahrung, in eine sich ständig verändernde Welt?

Ist nicht genau das, ein Rezept zum unglücklich sein? ;-)

Suche vielleicht lieber nach Erkenntnissen, nicht so sehr nach Erfahrungen?

Und vor allem: Es ist gut so wie es ist. Es ist gut „nicht erleuchtet“ zu sein. – wie befreiend… oder? ;-)

_()_
Das Wahrgenommene, bist du nicht. Was bleibt?

User avatar
Johanna03
Posts: 60
Joined: Sat Jan 19, 2019 8:20 am

Re: Stille

Postby Johanna03 » Mon Feb 11, 2019 7:06 pm

mmer wieder zurück zu der Stille, da wo das Leben es ermöglicht – das ist der Weg.
? ..ich dachte es gibt keinen Weg...keine Zukunft... es gibt nur das hier...jetzt...Erfahrung..Erleben..
??
Suchst du eine „dauernde Glückseligkeit“, eine anhaltende Erfahrung, in eine sich ständig verändernde Welt?
nein, nur die Wahrheit...
Ist nicht genau das, ein Rezept zum unglücklich sein?
ich bin nicht unglücklich...nur vllt. etwas verzweifelt, wenn ich immer wieder lese, wie es sich anfühlt endlich zu durchschauen die Wahrheit zu erkennen.. die Wahrnehmung sich verschiebt..etc.
Suche vielleicht lieber nach Erkenntnissen, nicht so sehr nach Erfahrungen?

das habe ich mein Leben lang gemacht...Erkenntnisse und Erfahrungen wurden mir zuteil..und die letzte Wahrheit ist noch offen?..vllt. ?
Und vor allem: Es ist gut so wie es ist. Es ist gut „nicht erleuchtet“ zu sein. – wie befreiend… oder? ;-)
das ist lieb von Dir .. möchtest Du mich trösten?
ich dachte es gibt keine Erleuchtung..das habe ich schon lange hinter mir gelassen, oder gibt es doch Erleuchtung??...oder ist das das Gleiche, wenn ich sage ich möchte einfach nur die Wahrheit erkennen... was wirklich ist.. keinen Metaphern mehr nachgehen, stundenlange Meditationen und Erkenntnisse gewinnen ...ich bin einfach müde davon..

User avatar
Joram
Posts: 3306
Joined: Fri Mar 21, 2014 6:19 pm

Re: Stille

Postby Joram » Mon Feb 11, 2019 8:40 pm

Immer wieder zurück zu der Stille, bedeutet sich daran zu erinnern was einem guttut und danach zu handeln.
Vergiss das Wort „Weg“ :-)

etwas verzweifelt, wenn ich immer wieder lese, wie es sich anfühlt endlich zu durchschauen die Wahrheit zu erkennen..
Es ist wie verliebt sein. Früher oder später geht es nur noch auf den Nerven ;-)
Lass los. Es ist wirklich gut so wie es ist. Das blöde ist nur, dass du mir nicht glaubst…

und die letzte Wahrheit ist noch offen?
Über die Stille gibt es nichts mehr. Du quälst dich umsonst.

_()_
Das Wahrgenommene, bist du nicht. Was bleibt?

User avatar
Johanna03
Posts: 60
Joined: Sat Jan 19, 2019 8:20 am

Re: Stille

Postby Johanna03 » Tue Feb 12, 2019 3:22 pm

Immer wieder zurück zu der Stille, bedeutet sich daran zu erinnern was einem guttut und danach zu handeln.
Vergiss das Wort „Weg“ :-)

etwas verzweifelt, wenn ich immer wieder lese, wie es sich anfühlt endlich zu durchschauen die Wahrheit zu erkennen..
Es ist wie verliebt sein. Früher oder später geht es nur noch auf den Nerven ;-)
Lass los. Es ist wirklich gut so wie es ist. Das blöde ist nur, dass du mir nicht glaubst…

und die letzte Wahrheit ist noch offen?
Über die Stille gibt es nichts mehr. Du quälst dich umsonst.
Lieber Joram,
beim Lesen Deiner Nachricht war mir zum Lachen und Weinen fast gleichzeitig...
es ist nicht so dass ich Dir nicht glauben möchte... und ich danke Dir für Deine Geduld und Deine Begleitung.
Hilf mir doch bitte, es auch zu sehen...Ich habe so viiiieeell gelesen, meditiert und gehört...vllt. weiss ich deswegen nichts mehr oder kann nicht unterscheiden, ist es nur mein Wissen im Kopf, weil bekannt oder ist es verinnerlicht..ich weiss es wirklich nicht...
Gibt es nicht irgendeine Frage oder irgendetwas womit Du mich quasi Schach-Matt setzen kannst?
Danke *>

User avatar
Joram
Posts: 3306
Joined: Fri Mar 21, 2014 6:19 pm

Re: Stille

Postby Joram » Tue Feb 12, 2019 4:33 pm

Erkläre einen Fisch was Wasser ist.

Ich habe so viiiieeell gelesen, meditiert und gehört...
Wie fühlt es sich an, all dies fallen zu lassen, freischnauzer zu leben?

_()_
Das Wahrgenommene, bist du nicht. Was bleibt?

User avatar
Johanna03
Posts: 60
Joined: Sat Jan 19, 2019 8:20 am

Re: Stille

Postby Johanna03 » Tue Feb 12, 2019 4:44 pm

Erkläre einen Fisch was Wasser ist.
;D hahaha..
ja das kenn ich, die Fische die im Wasser sind und durstig sind... hihi
Wie fühlt es sich an, all dies fallen zu lassen, freischnauzer zu leben?
eigentlich gut...
vieles davon hab ich bereits schon fallen gelassen...schon länger her..
es kommt aber immer noch ..dieses noch nicht endgültig fertig zu sein.. daher bin ich hier...
es muss alles runter...nix bleibt übrig..

User avatar
Joram
Posts: 3306
Joined: Fri Mar 21, 2014 6:19 pm

Re: Stille

Postby Joram » Tue Feb 12, 2019 6:45 pm

Wenn alles fallengelassen worden ist – wie fühlt es sich an?

_()_
Das Wahrgenommene, bist du nicht. Was bleibt?

User avatar
Johanna03
Posts: 60
Joined: Sat Jan 19, 2019 8:20 am

Re: Stille

Postby Johanna03 » Wed Feb 13, 2019 4:42 pm

kannst Du mir bitte die Frage nochmal anders stellen?

Danke

User avatar
Joram
Posts: 3306
Joined: Fri Mar 21, 2014 6:19 pm

Re: Stille

Postby Joram » Wed Feb 13, 2019 4:46 pm

Wie fühlt sich der Zustand „wunschlos“ zu sein?

_()_
Das Wahrgenommene, bist du nicht. Was bleibt?

User avatar
Johanna03
Posts: 60
Joined: Sat Jan 19, 2019 8:20 am

Re: Stille

Postby Johanna03 » Wed Feb 13, 2019 5:00 pm

Wie fühlt sich der Zustand „wunschlos“ zu sein?
einerseits entspannt und andererseits gespannt was das Leben so bringt ;)

User avatar
Joram
Posts: 3306
Joined: Fri Mar 21, 2014 6:19 pm

Re: Stille

Postby Joram » Wed Feb 13, 2019 6:04 pm

Gespannt und wunschlos zusammen?

_()_
Das Wahrgenommene, bist du nicht. Was bleibt?

User avatar
Johanna03
Posts: 60
Joined: Sat Jan 19, 2019 8:20 am

Re: Stille

Postby Johanna03 » Wed Feb 13, 2019 6:15 pm

Gespannt und wunschlos zusammen?
:) ich wusste es, dass Du das sagst..
ich meine gespannt im Sinne eines Kindes, das nicht weiss was als nächstes passiert...


Return to “Deutsch (Archiv)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest