Neti Neti

User avatar
Crissybaer
Posts: 96
Joined: Thu Mar 08, 2018 7:08 am

Re: Neti Neti

Postby Crissybaer » Fri Apr 27, 2018 7:02 am

Der Glauben an dieses so bestimmende und agierende Selbst ist gut verankert, eine starke Gewohnheit. Das war der Blick aufs Leben.
vorallem wird das deutlich, wenn ich mit meinen Eltern zusammen bin und wenn viele Termine anstehen
Der neue Blick wird langsam aber sicher zur neuen Gewohnheit werden, zum neuem Normal.
wie bei den Wolken, mal durchscheinend, mal dichter...wunderbar
Schau in Ruhe weiter und lass sinken. Wenn du was schreiben willst tu es.
ja, danke, und falls noch Unklarheiten auftauchen meld ich mich

Liebe Grüße
Crissy
Liebe Grüße
Crissy

User avatar
Jadzia
Posts: 1720
Joined: Mon Oct 30, 2017 8:04 pm

Re: Neti Neti

Postby Jadzia » Fri Apr 27, 2018 8:44 am

Da könnte es etwas geben das behauptet, dass es mit den Eltern schwerer ist. So in etwa: da gibt es Muster, da wird was getriggert.
Stimmt das?
Wenn du genau hinschaust findest du da irgendeinen Auslöser, einen Hebel, irgendetwas was ein Muster startet oder das triggern macht?

Das gleiche Thema: viele Termine - was genau geschieht dann? Und gibts dafür einen inneren Auslöser, der zum Beispiel mit Stress reagieren 'läßt'?
Irgendeinen Mechanismus?
Hin und herziehende Wolken, das triffts gut.

Wann immer du die Abschlussfragen beantworten willst, gib Bescheid.

Alles Liebe,
Jadzia

User avatar
Crissybaer
Posts: 96
Joined: Thu Mar 08, 2018 7:08 am

Re: Neti Neti

Postby Crissybaer » Wed May 02, 2018 6:49 am

Informieren über Änderungen bezügl. DSGVO stehen an, daher hab ich mich bisher noch nicht gemeldet.
Das gleiche Thema: viele Termine - was genau geschieht dann? Und gibts dafür einen inneren Auslöser, der zum Beispiel mit Stress reagieren 'läßt'?
Irgendeinen Mechanismus?
alte Muster, dass ein Ich agieren und kontrollieren müsste. Dann scheint alles in der Zeit stattzufinden und da ist ein Gefühl, dass die nicht ausreicht. Reaktion mit Stress. Wenn ich das jetzt schreibe, sehe ich die Gedanken dahinter. Es ist wie ein Strudel, in dem ein Ich rumgewirbelt wird und sich gestresst vorkommt. In stillen Momenten wird alles als Gedanken wahrgenommen. Da fällt mir auf, dass stille Momente auch ein "Tun" sind.
Da könnte es etwas geben das behauptet, dass es mit den Eltern schwerer ist. So in etwa: da gibt es Muster, da wird was getriggert.
Stimmt das?
Wenn du genau hinschaust findest du da irgendeinen Auslöser, einen Hebel, irgendetwas was ein Muster startet oder das triggern macht?
auch alte Muster, dass ein Ich Liebe, Anerkennung will. Nicht nur von den Eltern, von allen Personen.

Lass mich noch eine Weile schauen.

Liebe Grüße
Crissy
Liebe Grüße
Crissy

User avatar
Crissybaer
Posts: 96
Joined: Thu Mar 08, 2018 7:08 am

Re: Neti Neti

Postby Crissybaer » Wed May 02, 2018 12:38 pm

Da fällt mir auf, dass stille Momente auch ein "Tun" sind.
Jetzt fällt mir auf,dass dieses Tun geschieht.Ein Ich hat nicht entschieden, in stille Momente zu gehen.
Liebe Grüße
Crissy

User avatar
Jadzia
Posts: 1720
Joined: Mon Oct 30, 2017 8:04 pm

Re: Neti Neti

Postby Jadzia » Wed May 02, 2018 1:15 pm

Jetzt fällt mir auf,dass dieses Tun geschieht.Ein Ich hat nicht entschieden, in stille Momente zu gehen.
Dieses 'ich' entscheidet nicht. Ja. Tun geschieht, Impulse kommen.

Wie geht es dir grade mit dem Ganzen?

Alles Liebe,
Jadzia

User avatar
Crissybaer
Posts: 96
Joined: Thu Mar 08, 2018 7:08 am

Re: Neti Neti

Postby Crissybaer » Wed May 02, 2018 2:32 pm

Wie geht es dir grade mit dem Ganzen?
In den letzten Tagen war ein Gefühl totaler Anspannung, alles lief im alten Mustern, es recht machen zu wollen, dies und das tun zu müssen etc. Heute morgen und bei der Arbeit änderte sich die Perspektive und nun ist Entspannung:alles ereignet sich, so und so. Diese Erfahrung war gut.

Liebe Grüße
Crissy
Liebe Grüße
Crissy

User avatar
Jadzia
Posts: 1720
Joined: Mon Oct 30, 2017 8:04 pm

Re: Neti Neti

Postby Jadzia » Wed May 02, 2018 2:53 pm

In den letzten Tagen war ein Gefühl totaler Anspannung, alles lief im alten Mustern, es recht machen zu wollen, dies und das tun zu müssen etc. Heute morgen und bei der Arbeit änderte sich die Perspektive und nun ist Entspannung:alles ereignet sich, so und so. Diese Erfahrung war gut.
Hier ist es dann immer wieder gut zu schauen was wirklich da ist, was einfach nur story ist - was man also nicht beachten muss.
Es allen recht machen, denken man müßte Bestimmtes tun sind Muster und Identifikationen. Auch dort lohnt sich das in Ruhe anschauen ohne ins Analysieren zu verfallen und sich zu erlauben auch das als Teil der Story erkennen zu dürfen.

Und wie du siehst, wenn man reinrutscht kommt man auch wieder raus. Liebevoller Umgang mit dem rein und raus ist Alles. Das kann dich noch eine ganze Weile begleiten.

Alles Liebe,
Jadzia

User avatar
Crissybaer
Posts: 96
Joined: Thu Mar 08, 2018 7:08 am

Re: Neti Neti

Postby Crissybaer » Wed May 02, 2018 3:22 pm

ja, registrieren, wann Anspannung ist und dann in Ruhe anschauen, was ist Story. Danke!

Bis Bald!
Liebe Grüße
Crissy

User avatar
Jadzia
Posts: 1720
Joined: Mon Oct 30, 2017 8:04 pm

Re: Neti Neti

Postby Jadzia » Tue May 08, 2018 7:33 am

Hallo Crissy,

wie siehts bei dir aus?

Alles Liebe,
Jadzia

User avatar
Crissybaer
Posts: 96
Joined: Thu Mar 08, 2018 7:08 am

Re: Neti Neti

Postby Crissybaer » Tue May 08, 2018 8:01 am

Sorry, dass ich mich nicht gemeldet habe. Meine Mam liegt im Krankenhaus und ich versorge meinen Papa. Komme gerade nicht zur Ruhe und zum Schreiben. Möchtest Du das guiding beenden oder haben wir noch ein wenig Zeit?

Liebe Grüße
Crissy
Liebe Grüße
Crissy

User avatar
Jadzia
Posts: 1720
Joined: Mon Oct 30, 2017 8:04 pm

Re: Neti Neti

Postby Jadzia » Tue May 08, 2018 8:34 am

Nimm dir alle Zeit der Welt, der thread bleibt solange offen, wie er gebraucht wird.

Ganz liebe Grüße an dich und gute Besserung für deine Mutter und alles Gute für deinen Vater.
Das ist eine aufregende Zeit für euch drei.
Gute Situation um zu schaun wie die Crissy-story läuft.

Alles Liebe,
Jadzia

User avatar
Crissybaer
Posts: 96
Joined: Thu Mar 08, 2018 7:08 am

Re: Neti Neti

Postby Crissybaer » Tue May 08, 2018 8:49 am

Gute Situation um zu schaun wie die Crissy-story läuft.
genau, da wird sehr viel zur "Verfügung gestellt", um die Story anzuschaun. Gut so.

Vielen Dank für die Wünsche!
Liebe Grüße
Crissy

User avatar
Jadzia
Posts: 1720
Joined: Mon Oct 30, 2017 8:04 pm

Re: Neti Neti

Postby Jadzia » Tue May 08, 2018 8:53 am

;-)

Halt die Ohren steif!

Jadzia

User avatar
Crissybaer
Posts: 96
Joined: Thu Mar 08, 2018 7:08 am

Re: Neti Neti

Postby Crissybaer » Mon Jul 02, 2018 11:12 am

Hallo Jadzia,

der Wunsch, Dir zu schreiben ist hochgekommen.
Das JoJo schwingt auf und ab, hängt mal in der Ich/Crissy-Story und mal ist Bewusstwerdung, dass alles fließt und ich schon mitfließe. Ich habe erforscht, dass Erwachens-Erwartungen da sind, die verhindern, das was ist zuzulassen und auch gleichzeitig einen Hinweis beinhalten, das zu bemerken - die enorme Anspannung wird dann wahrgenommen. Auch ist mir aufgefallen, dass die Gedanken, wenn sie "noch" negativ gelabelt werden, keine Daseinsberechtigung bekommen, dennoch auftauchen und zeigen, dass es sie gibt- ob ein Ich das will oder nicht. Story und Erkennen der Story,wieder und wieder und während ich das hier so schreibe, Bewusstwerdung und Entspannung, dass die Crissy-Story, die sich auflösen soll(Erwartung)auch Teil des Seins ist.

Mir ist auch klar geworden, dass da eine Anspannung auftaucht, wenn Du schreibst, dass Du abschließende Fragen stellen möchtest (Interpretation eines Endes des Schauens/ der Hinweise/ Wegfallen eines guidings)...die Erinnerung an Gelesenes, dass es im Forum eine Sparte mit "still looking" gibt. Das lustige ist, dass ich Deine Fragen ja garnicht kenne. Auslöser ist das Wort "abschließend" und der Gedanke dabei, noch nicht "fertig" mit dem Schauen zu sein, noch nicht "bereit" zu sein. Wie auch immer im Schauen fühle ich mich wohl und lass mir Zeit zum Weiterdröseln. Das Guiding ist zudem schön und gibt die Möglichkeit, einen Ansprechpartner zu haben, um sich mitzuteilen und Hinweise zu bekommen.

Liebe Grüße
Crissy
Liebe Grüße
Crissy

User avatar
Jadzia
Posts: 1720
Joined: Mon Oct 30, 2017 8:04 pm

Re: Neti Neti

Postby Jadzia » Mon Jul 02, 2018 8:14 pm

Hallo Crissy,

wie schön von dir zu hören. Ich hoffe, es geht deiner Mutter wieder gut.
Auch ist mir aufgefallen, dass die Gedanken, wenn sie "noch" negativ gelabelt werden, keine Daseinsberechtigung bekommen, dennoch auftauchen und zeigen, dass es sie gibt- ob ein Ich das will oder nicht.
Welches ‚Ich‘ kann etwas wollen oder nicht? Kann ein Gedanke in dem ein ‚Ich‘ auftaucht etwas wollen oder nicht? Nicht wirklich, oder?

Die Fragen sind in erster Linie dazu da, dass wir zwei sehen ob wir alle Themen besprochen haben oder ob es noch Unklarheiten gibt. Deine Antworten werden dann auch von anderen guides gelesen, die auch eine Chance haben Fragen zu stellen.
Es gibt weitere Threads die nach dem Beantworten der Fragen für dich freigeschaltet werden. Eins heißt Further Investigation, da können wir uns für weitere Themen oder Fragen treffen. Dazu kommt noch eine Aftercare Gruppe auf facebook.

Wie siehts aus, willst du die Fragen beantworten?
Oder gibt es von deiner Seite noch offene Fragen?

Alles Liebe,
Jadzia


Return to “Deutsch (Archiv)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest