Mit dem Herzen sieht man gut

User avatar
EINHOERNER
Posts: 35
Joined: Sun May 05, 2019 9:36 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby EINHOERNER » Sun Jun 16, 2019 3:22 pm

Woher kommt der Widerstand? Weil Dir ein Anspruch beigebracht wurde, dass etwas auf eine bestimmte Weise sein muss. Was wärst Du ohne diesen Anspruch? Ohne JEDEN Anspruch? Wie wäre dann Wahrnehmung dann? Was würde dann noch auf dem armen (illusionären) "Ich" lasten?
Das ist jetzt so deutlich.
Es ist mein Körperprogramm.
Der Widerstand.
Es hat nichts mit dem zu tun, was ich eigentlich bin.
Etwas in mir möchte tiefer.
In direkte Lebendigkeit.

User avatar
Glueckseligkeit
Posts: 1089
Joined: Tue Jun 14, 2016 8:08 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby Glueckseligkeit » Sun Jun 16, 2019 7:46 pm

Es hat nichts mit dem zu tun, was ich eigentlich bin.
Etwas in mir möchte tiefer.
In direkte Lebendigkeit.

Was bist "Du" eigentlich?

Was möchte in Dir "tiefer" und was bedeutet "tiefer"?
Was bedeutet "direkte" Lebendigkeit? Direkte Wahrnehmung? Ohne Gedanken, die die pure Wahrnehmung vernebeln?
Liebe Grüße
Andreas

User avatar
EINHOERNER
Posts: 35
Joined: Sun May 05, 2019 9:36 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby EINHOERNER » Wed Jun 19, 2019 3:48 pm

Leben einfach leben ausdrücken oder auch nicht.
Wie sehr ist das abtrainiert worden.
Oh, ich Weltenretter.
Oh, ich Kopfdenker.
Aus dem Kopf- Leber. Dieser Kampf, dieser Krampf.
Ich bin Leben,
Nie getrennt von der Quelle..
So nah,
So einfach,
GE...LASSEN...HEIT.
Gibt es noch Fragen?
Nein.

User avatar
Glueckseligkeit
Posts: 1089
Joined: Tue Jun 14, 2016 8:08 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby Glueckseligkeit » Thu Jun 20, 2019 1:14 pm

:-)

Und wie geht es jetzt "weiter"?
Liebe Grüße
Andreas

User avatar
EINHOERNER
Posts: 35
Joined: Sun May 05, 2019 9:36 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby EINHOERNER » Tue Jun 25, 2019 3:49 pm

Und wie geht es jetzt "weiter"?

Keine Ahnung

User avatar
Glueckseligkeit
Posts: 1089
Joined: Tue Jun 14, 2016 8:08 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby Glueckseligkeit » Tue Jun 25, 2019 4:14 pm

Keine Ahnung

Exzellent. :)
Liebe Grüße
Andreas

User avatar
Glueckseligkeit
Posts: 1089
Joined: Tue Jun 14, 2016 8:08 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby Glueckseligkeit » Sat Jul 06, 2019 9:55 pm

Wie ist das Empfinden?
Liebe Grüße
Andreas

User avatar
EINHOERNER
Posts: 35
Joined: Sun May 05, 2019 9:36 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby EINHOERNER » Sun Jul 07, 2019 8:51 pm

Wie ist das Empfinden?
Gelassen

User avatar
Glueckseligkeit
Posts: 1089
Joined: Tue Jun 14, 2016 8:08 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby Glueckseligkeit » Sun Jul 07, 2019 9:34 pm

Sehr schön. Dann lassen wir das einfach mal so stehen und Du meldest Dich, wenn Fragen auftauchen?
Liebe Grüße
Andreas

User avatar
EINHOERNER
Posts: 35
Joined: Sun May 05, 2019 9:36 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby EINHOERNER » Mon Jul 08, 2019 5:42 am

Dein Nachfragen hat nochmals etwas hochgespült.
Die Erkenntnis im Körperbewusstsein, dass ich mich zum Opfer gemacht habe.
Eine zerfleischende Wut raste durch meinen Körper.
Die Widerstände und Strategien kamen ins Bewusstsein.
Wessen bin ich mir jetzt bewusst?
LEBEN
Die ganze Scheisse mich zu suchen, zu interpretieren usw.
Hat sich aufgelöst.
Wessen bin ich mir jetzt bewusst?
LEBEN
Findet mit und ohne mich statt.
Was für eine Erleichterung.

User avatar
Glueckseligkeit
Posts: 1089
Joined: Tue Jun 14, 2016 8:08 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby Glueckseligkeit » Fri Jul 12, 2019 3:57 pm

Was für eine Erleichterung.

Sehr schön.

Wie darf es weitergehen?
Liebe Grüße
Andreas

User avatar
EINHOERNER
Posts: 35
Joined: Sun May 05, 2019 9:36 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby EINHOERNER » Thu Jul 25, 2019 1:16 pm

Ich möchte aufwachen,
Gestern in der Bewusstseinsgruppe spürte ich grundlose Freude, überströmmende Liebe. Ein großes Wellendurchströmmendes Feld.
Ansonsten habe ich keine Ahnung.
Fühle und nehme wahr, was jetzt da ist.

User avatar
Glueckseligkeit
Posts: 1089
Joined: Tue Jun 14, 2016 8:08 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby Glueckseligkeit » Thu Jul 25, 2019 3:32 pm

Ich möchte aufwachen,

Der, der das will, gibt es den überhaupt? Oder sind das nur Gedanken?

Gestern in der Bewusstseinsgruppe spürte ich grundlose Freude, überströmmende Liebe. Ein großes Wellendurchströmmendes Feld.

Dein Körper saß in der Bewusstseinsgruppe. Wo waren die Gedanken? Auch in der Bewusstseinsgruppe? D. h. die Wahrnehmung war genau an dem Ort, an dem auch der Körper war, oder?

Was passiert, wenn der Gedanke kommt: "Ich möchte aufwachen". Wo sind dann die Gedanken? Wo der Körper? Auch am selben Ort?

Was zeichnet ein "gutes Lebensgefühl" aus? Was bedeutet Glück? Was passiert, wenn durch die Sinne etwas wahrgenommen wird und die Gedanken ganz woanders sind?
Liebe Grüße
Andreas

User avatar
EINHOERNER
Posts: 35
Joined: Sun May 05, 2019 9:36 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby EINHOERNER » Thu Jul 25, 2019 5:28 pm

Da waren keine Gedanken.
"Nur" FREUDE
Ein großes Feld Freude.
Sogar andere Teilnehmer fühlen Freude.
Erst als die anderen anfingen zu reden, wurde das Feld kleiner und die Gedanken waren wieder da.

User avatar
Glueckseligkeit
Posts: 1089
Joined: Tue Jun 14, 2016 8:08 pm

Re: Mit dem Herzen sieht man gut

Postby Glueckseligkeit » Thu Jul 25, 2019 5:36 pm

Da waren keine Gedanken.

Sind Engel herumgeflogen? Haben sich wunderbare astrale Welten geöffnet? Was war der Grund für das Glücksgefühl? Oder lag es einfach nur daran, dass das Gefühl da war, GERNE JETZT HIER ZU SEIN? Und gar nicht irgendwo anders sein zu wollen?

Was würde passieren, wenn Du gerade in diesem Moment auch am liebsten da wärst, wo Du gerade bist? Kämen dann auch Glücksgefühle auf?

Mach mal ein paar Minuten ein Spiel: Finde jeden Moment, den Du gerade erlebst, als absolut vollkommen und perfekt! Was ist das Empfinden dabei.

Dann ändere die Marschrichtung: Kritisiere jeden Moment und sieh an als mangelhaft an. Was ist das Empfinden dabei.

Dann empfinde jeden Moment wieder als vollkommen und perfekt.

Und dann schau, was sich tatsächlich im Raum verändert hat, während die Emotionen sich gewandelt haben.

Und jetzt kommt das müheloseste Spiel: Jetzt ist Dir plötzlich alles vollkommen egal. Alles. Wissen ist Dir egal. Gedanken sind Dir egal. Emotionen sind Dir egal. Schaue dabei in den Raum, während Dir alles egal ist. Was ist das Empfinden?
Liebe Grüße
Andreas


Return to “Deutsch (Archiv)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest