Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Thu May 23, 2019 9:16 pm

Hallo Stillness
hier ist etwas passiert...... anscheinend hat die Suche aufgehört... kann es gerade schwer beschreiben.
Werde es etwas sacken lassen und mich morgen melden
Bis dann:-)

User avatar
Stillness
Posts: 328
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Thu May 23, 2019 9:28 pm

Ja, mach das :-)
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Fri May 24, 2019 10:39 am

Hallo Stillness,

ja, da war gestern das Durchschauen der Ich-Illusion. Es war auf einmal klar. Dann war da die Wahrnehmung, dass die Gedanken, Gefühle, Erfahrungen, eher nur noch durch das System durchziehen und dabei liebevoll betrachtet werden, aber niemanden mehr stören.
Das Suchen hörte auf, das war das erste, das mir aufgefallen war, plötzlich hörte das Suchen auf und alles konnte so sein wie es ist. Durch das Aufhören des Suchens war plötzlich viel mehr Energie da.

Es liefen die gleichen teilweise verzerrten Muster weiter ab, aber ohne dass es jemanden gab, den es wirklich interessierte, da war unglaublich viel Liebe und Dankbarkeit und Durchatmen/Erleichterung.

Heute morgen war es auch noch so, aber dann tauchte die Ich-Struktur wieder auf, zusammen mit der Grundangst die sich hier in dem System über Jahrzehnte ausgebildet hat.
Kann ich dir eine PN schreiben?

User avatar
Stillness
Posts: 328
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Fri May 24, 2019 11:49 am

Ja. Wundervoll.

Es ist plötzlich absolut klar, nicht wahr? Wunderbar... :-)

Die Ich-Mechanismen - das was du als "Ich-Struktur" bezeichnest - werden auch weiterhin auftauchen. Sie verschwinden nicht einfach. Ich-Mechanismen deuten nur auf kein Ich hin. Das ist der kosmische Witz :-)

Schreib mir sehr gern eine PM.
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Fri May 24, 2019 9:46 pm

Vielen Dank für deine Antwort!!
Ja, du triffst es mit allem auf den Punkt.
Danke.
Werde mich morgen wieder melden.

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Sat May 25, 2019 11:51 pm

Hallo Stillness.
Hab es gestern nicht geschafft. Werde mich heute melden.
LG, bis dann

User avatar
Stillness
Posts: 328
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Sun May 26, 2019 8:48 am

Ja, mach das :-)
Versuch mal zu beschreiben, was gesehen wurde.
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Sun May 26, 2019 9:08 pm

Hallo Stillness,
Versuch mal zu beschreiben, was gesehen wurde.
Es war so, dass immer wieder bei jedem Gedanken, der mit ich anfängt, gefragt wurde,
Wer ist ich ? Was ist ich ? Was ist ich? bis das ganze absurd erschien und es kam mir so vor als würden
die Fragende und das scheinbare ich in sich zusammenfallen.
Es war ein Bild vor dem inneren Auge wie zwei Sandhaufen, die ineinander fallen und ich musste laut lachen.
Plötzlich was die Energie des Suchens weg und es wurde ruhig. Gedanken zwar liefen weiter ab, aber es war niemand da den es störte. Da war Erleichterung und so eine stille, allem unterliegende Freude.
Da war niemand mehr außer eine reine Präsenz, durch die hindurch erfahren wurde.
Dies hielt etwa 24 Stunden an. Dann war wieder die Verstrickung mit dem scheinbaren Ich spürbar.
Gibt es in der Realität so etwas wie Klarheit, die abhanden kommen kann? Sieh dich um. Ist irgendetwas abhanden gekommen?
Nein, das ergibt keinen Sinn. :-)
Die Frage ist nicht: Kannst du einen bestimmten Zustand halten?
Die Frage ist: Wurde gesehen, dass es kein Ich gibt?
Wenn das gesehen wurde, zweifelsfrei, auf was beziehen sich dann all die Gedanken?
ja, es geh geht darum, dies ein für alle mal zu durchschauen!!
Ich denke, es wurde nicht zweifelsfrei durchschaut, sonst gäbe es jetzt hier keine Zweifel.
Auf was beziehen sich all die Gefühle?
Auf ein vorgestelltes Ich.
und dann war das Gefühl eines Ichs wieder da.
Und das Ich selbst? War es auch wieder da?
Das Gefühl eines Ichs ist da, das ich selbst gibt es nicht.

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Mon May 27, 2019 11:21 am

Hallo Stillness,

ich möchte dazu noch etwas ergänzen.

Es ist so, dass "wenn genau hingeschaut wird" klar gesehen wird, dass die Person und die Geschichte, die damit verbunden wird, Fiktion sind.
Gleichzeitig glaube ich, da ist ein Festhalten an der Ich-Struktur.
Es wird auch gesehen, dass die Worte "wenn ich genau hinschaue" oder "nicht genau hinschaue" keinen Sinn ergeben.
Aber diese Einsicht macht es auch im Moment nicht anders.
"Etwas" will die ich Struktur nicht loslassen, obwohl sie, "wenn ich genau hinschaue" als fiktiv gesehen wird.
Es ist so als würde teilweise noch daran geglaubt werden, sonst gäbe es ja keinen Anhaltspunkt, daran festzuhalten.

Die Angst scheint so etwas zu sein wie die Angst in eine "tote Leere" zu fallen, wo nichts mehr passiert und erlebt wird, eine Art, Stillstand oder totale Langeweile.
Obwohl in der direkten Wahrnehmung erfahren wird, dass da viel mehr Lebendigkeit und Freude ist, wenn aus der reinen Präsenz heraus wahrgenommen wird. Es ist so als ob das Festhalten verhindert, dass die Illusion voll und ganz durchschaut wird.

Danke, dass du mich hier begleitest.
Liebe Grüße

User avatar
Stillness
Posts: 328
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Mon May 27, 2019 5:31 pm

Danke für deine ausführliche Erklärung und auch die Ergänzung!
Erleichterung und so eine stille, allem unterliegende Freude.
Da war niemand mehr außer eine reine Präsenz, durch die hindurch erfahren wurde.
Ja. Das war sicher ein sehr schöner Zustand, toll, dass du das erfahren hast. Kein Zustand hat jedoch etwas mit dem Durchschauen der Illusion zu tun. Es ist wichtig, das zu verstehen. Denn ansonsten kommt es zu einer Fixierung auf einen angestrebten Zustand.
"Etwas" will die ich Struktur nicht loslassen
Ja :-) Das Denken denkt einfach weiter. Kannst du sehen, dass das einfach Gedanken sind, dass da "etwas" ist das nicht loslassen will? Wo in der direkten Erfahrung ist dieses Etwas? Wie kann es direkt erfahren werden - außer als Gedanke?
Die Angst scheint so etwas zu sein wie die Angst in eine "tote Leere" zu fallen, wo nichts mehr passiert und erlebt wird, eine Art, Stillstand oder totale Langeweile.
Schreib doch bitte mal alles auf, was passieren könnte, wenn die Illusion komplett gesehen wird.
Es ist so als ob das Festhalten verhindert, dass die Illusion voll und ganz durchschaut wird.
Da ist in der Realität kein Festhalten. Niemand hält an etwas fest. Da sind nur Gedanken über ein "Festhalten". Sie ändern nichts - nichts - daran, dass es bereits jetzt kein Ich gibt.
Danke, dass du mich hier begleitest.
Sehr gerne! Und wir schauen einfach weiter.
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Tue May 28, 2019 11:42 am

Hallo Stillness,

Danke für deine Antworten.
Kein Zustand hat jedoch etwas mit dem Durchschauen der Illusion zu tun. Es ist wichtig, das zu verstehen. Denn ansonsten kommt es zu einer Fixierung auf einen angestrebten Zustand.
Ja, das verstehe ich, es ist mir auch wichtig, dass es endgültig durchschaut, gesehen wird. Mittlerweile ist mir egal, welchen Zustand das mit sich bringt.
Ja :-) Das Denken denkt einfach weiter. Kannst du sehen, dass das einfach Gedanken sind, dass da "etwas" ist das nicht loslassen will? Wo in der direkten Erfahrung ist dieses Etwas? Wie kann es direkt erfahren werden - außer als Gedanke?
Es gibt dieses etwas nicht, es ist nirgends zu sehen. :-)
Nein, es kann nicht direkt erfahren werden, nur indirekt über einen Gedanken an Festhalten, dem gefolgt wird :-)
Meinst du, dass es ein "Festhalten" auch nicht im energetischen Sinne gibt, wie eine Anspannung...?
Bedeutet das, die Gedanken über Festhalten können auch aus der direkten Wahrnehmung gesehen werden und einfach durchziehen...., wenn dem nicht gefolgt wird?
Sorry, wenn ich vielleicht so offensichtliche Fragen stelle, aber ich will das klar verstehen.
Schreib doch bitte mal alles auf, was passieren könnte, wenn die Illusion komplett gesehen wird.
Das sind die Gedanken, die direkt aus der Angst kommen, von denen ich auch weiß, dass es gar nicht so sein kann:
- Fallen in eine tote Leere, nicht mehr da sein
- Verfallen in eine Starre
- Kontrollverlust

Liebe Grüße
Tanja

User avatar
Stillness
Posts: 328
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Tue May 28, 2019 1:00 pm

Sorry, wenn ich vielleicht so offensichtliche Fragen stelle, aber ich will das klar verstehen.
Natürlich, stelle alle Fragen, die aufkommen. Versuch jedoch immer auch, sie aus deiner direkten Erfahrung heraus zu beantworten.
Meinst du, dass es ein "Festhalten" auch nicht im energetischen Sinne gibt, wie eine Anspannung...?
So etwas mag es geben (ich weiß es nicht). Es ist jedoch nicht von Bedeutung für das Durchschauen der Illusion. Die Frage ist: wer hält an was fest? Mir scheint "Festhalten" ist eine Ich-Geschichte.
Bedeutet das, die Gedanken über Festhalten können auch aus der direkten Wahrnehmung gesehen werden und einfach durchziehen
Sag du es mir :-) Wie erfährst du diese Gedanken?
Und was ist das "Festhalten" an den Gedanken?
Wie erfährst du "Festhalten an Gedanken" denn konkret? Was ist die direkte Erfahrung davon? Nicht deine Interpretation, sondern was wird direkt erfahren?

Zu den Befürchtungen komme ich auch - versuche bitte zunächst nochmal auf diese direkte Erfahrung von Gedanken und "Festhalten" zu schauen.
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Wed May 29, 2019 9:32 pm

Hallo Stillness

Danke für die Fragen. Habe länger gebraucht um das Festhalten zu untersuchen.
Wie erfährst du diese Gedanken?
Und was ist das "Festhalten" an den Gedanken? 
Wie erfährst du "Festhalten an Gedanken" denn konkret? Was ist die direkte Erfahrung davon? Nicht deine Interpretation, sondern was wird direkt erfahren?
Das Festhalten an Gedanken gibt es in nicht. Es ist ein Konzept, eine Interpretation:-)
Weder ist jemand da, der festhält noch etwas, woran sich festhalten liesse.
Die direkte Erfahrung ist der Gedanke -ich bin nicht frei/darunter leide ich - daran geknüpft ist ein Körpergefühl -Enge- das den Gedanken bestätigt. Die beiden bilden eine Art Kreislauf (das ist eine Annahme, wird nicht direkt erfahren).
Wenn der Gedanke -ich bin nicht frei/ ich leide darunter- untersucht wird, kann niemand gesehen werden der diese Instanz ist. Das ich wird angenommen aber ist nicht erfahrbar.
Bedeutet das, die Gedanken über Festhalten können auch aus der direkten Wahrnehmung gesehen werden und einfach durchziehen

Sag du es mir :-) 
Ja. Diese Präsenz kann ALLES durchziehen lassen und bleibt dabei immer gleich.

Liebe Grüße
Tanja

User avatar
Stillness
Posts: 328
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Thu May 30, 2019 8:44 am

Hallo Liebe,

wunderbar :-)
Diese Präsenz kann ALLES durchziehen lassen und bleibt dabei immer gleich.
Woher weißt du, ob diese Präsenz immer gleich bleibt? Das ist ein Gedanke oder?

Kannst du irgendwas über "Präsenz" wissen?
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Thu May 30, 2019 12:51 pm

Hallo Stillness,

Es ist eine Annahme, die auf eine scheinbare Vergangenheit und scheinbare Zukunft projiziert wird. :-)

Dies kann nicht erfahren werden, da die "Präsenz" nur JETZT erfahrbar ist.

Es kann nichts über "Präsenz" gewusst werden, da Wissen sich immer auf Vergangenheit bezieht.
Jetzt in diesem Moment kann ich nichts wissen !!!.........

Liebe Grüße
Tanja


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 1 guest