Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

User avatar
Stillness
Posts: 312
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Tue May 14, 2019 5:45 pm

Code: Select all

Es wird ja mehr erlebt als die spezifische Geschichte, die ich mir über "mich und mein Leben" erzähle.
Ja...erfahren ist mehr als die Geschichte und die Geschichte ist unvollständig, weil sie eine Geschichte ist.

Siehst du die Hauptfigur in "Ich und mein Leben"?

Schau sie dir jetzt, in diesem Moment, genau an.

Wird diese Hauptfigur von irgend jemandem in der Realität gespielt?
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Wed May 15, 2019 10:11 am

Siehst du die Hauptfigur in "Ich und mein Leben"?
Es ist merkwürdig, sie kann nicht wirklich gesehen werden. Es ist wie ein Film, in dem der Kameramann selbst nicht gesehen wird. Die Hauptfigur kann eher rückblickend eingespielt und reflektiert werden, aber jetzt ist da niemand zu sehen.
Wird diese Hauptfigur von irgend jemandem in der Realität gespielt?
Bei dieser Frage bin ich nicht klar.

Zu einen: Nein, niemand spielt diese Figur bewusst. Die Figur ist eher wie ein wahrnehmendes Zentrum, das in das scheinbare äußere Geschehen involviert zu sein scheint, aber die Rolle nicht tatsächlich spielt.

Zum anderen: Ja, gefühlt hier eine Handelnde, die alles tut, also das Agieren innerhalb des Geschehens. Gleichzeitig wird gesehen, dass diese Wahrnehmung/das Gefühl, die Handelnde zu sein, genau die Fehlwahrnehmung/-empfindung ist.

Gestern und heute ist es ein paar mal passiert, dass sich das gefühlte Zentrum etwas gelöst hat und die Verbindung mit der Geschichte scheinbar etwas gelockert hat. Es ist, als würde sich das Blickfeld sekundenweise weiter öffnen.

User avatar
Stillness
Posts: 312
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Wed May 15, 2019 8:36 pm

Gleichzeitig wird gesehen, dass diese Wahrnehmung/das Gefühl, die Handelnde zu sein, genau die Fehlwahrnehmung/-empfindung ist.
Wird das wirklich gesehen - oder ist das eine Annahme?
Wird diese Hauptfigur von irgend jemandem in der Realität gespielt?
Bei dieser Frage bin ich nicht klar.
Ja. Wenn du die Hauptfigur nicht mehr sehen kannst, ist eine klare Beantwortung dieser Frage nicht möglich.

Es ist glaube ich gut, wenn wir uns erstmal noch genauer direktes Erfahren anschauen.

Hier eine Übung:

Lege bitte eine Frucht vor dich auf den Tisch, zum Beispiel einen Apfel (wenn du eine andere Frucht nimmst, ersetze einfach).

Was ist zu sehen?
Was ist nicht zu sehen?
Wie fühlt sich der Apfel an?
Wie riecht er?
Wie schmeck er?
Was ist zu hören, zum Beispiel wenn du hineinbeißt?

Beziehe dich bei deiner Beobachtung ausschließlich auf das direkte Erfahren von Sehen, Riechen, Hören, Schmecken, Fühlen.

Was wird auf diese Weise direkt erfahren? Und was wird von den Gedanken ergänzt oder hinzugefügt?

Kannst du vor dir einen "Apfel" sehen? Woran kannst du diese Bezeichnung festmachen?
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Thu May 16, 2019 10:30 am

Gleichzeitig wird gesehen, dass diese Wahrnehmung/das Gefühl, die Handelnde zu sein, genau die Fehlwahrnehmung/-empfindung ist.
Wird das wirklich gesehen - oder ist das eine Annahme?
Es wird angenommen.
Was ist zu sehen?
Was ist nicht zu sehen?
Wie fühlt sich der Apfel an?
Wie riecht er?
Wie schmeck er?
Was ist zu hören, zum Beispiel wenn du hineinbeißt?
Zu sehen ist eine Form/Größe und Farben. Es ist nicht zu sehen, dass der Apfel dreidimensional ist, das wird nur angenommen, es wird nicht gesehen, wie schwer er z.B. ist.
Er fühlt sich glatt an, hat aber auch Unebenheiten, kalt.
Geruch: erdig süß. Geschmack: erdig, säuerlich, süß. Mehrere Töne, die sich schwer beschreiben lassen, u.a. ein krachendes Geräusch.
Was wird auf diese Weise direkt erfahren? Und was wird von den Gedanken ergänzt oder hinzugefügt?
Es wird nur erfahren, was oben beschrieben wurde, was direkt über Sehen Riechen Schmecken Fühlen direkt wahrgenommen wurde.
Es wird von den Gedanken ergänzt, dass er dreidimensional ist, er wird eingeordnet/verglichen bzgl. Größe, Form, Geschmack, Geruch.
Kannst du vor dir einen "Apfel" sehen? Woran kannst du diese Bezeichnung festmachen?
Nein, es wird nur die Form/Farbe gesehen und das wahrgenommen, was beschrieben wurde. Dass es ein Apfel ist, wird nicht gesehen. Das ist ein gedankliches Konzept, das direkt mit dem Sehen oder kurz nach dem Sehen auf das Gesehene projiziert wird. Die Bezeichnung lässt sich an nichts festmachen, sie ist lediglich gelernt. Jeder andere Begriff könnte mit Objekt verknüpft werden und würde ebenso gelernt werden. Das Objekt hat von sich aus keine Bezeichnung.

User avatar
Stillness
Posts: 312
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Thu May 16, 2019 5:50 pm

Wunderbar! :-)

Hier kommt eine nächste Übung, es geht um die direkte Erfahrung des Körpers:

Setze oder lege dich für ungefähr 15 Minuten hin.


Achte nur auf die reinen Empfindungen, ohne dich auf Gedanken oder geistige Bilder zu stützen.



Kannst du erkennen, wie groß der Körper ist?

Hat der Körper ein Gewicht oder Umfang?


Hat dein Körper in der aktuellen Erfahrung eine Gestalt oder Form?

Gibt es eine Grenze zwischen dem Körper und der Kleidung? 

Gibt es eine Grenze zwischen dem Körper und dem Stuhl? 


Wie viel Zehen hast du?

Bist du männlich oder weiblich?

Hast du einen Namen?


Gibt es ein innen oder außen? Falls es ein innen gibt - innen wovon genau? 
Falls es ein außen gibt, das Außen wovon genau? 

Worauf bezieht sich das Wort/die Bezeichnung 'Körper' eigentlich?

Fehlt dir irgendetwas, wenn du dich so erfährst?
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Fri May 17, 2019 11:37 am

Kannst du erkennen, wie groß der Körper ist?

Hat der Körper ein Gewicht oder Umfang?


Hat dein Körper in der aktuellen Erfahrung eine Gestalt oder Form?

Gibt es eine Grenze zwischen dem Körper und der Kleidung? 

Gibt es eine Grenze zwischen dem Körper und dem Stuhl? 


Wie viel Zehen hast du?

Bist du männlich oder weiblich?

Hast du einen Namen?


Gibt es ein innen oder außen? Falls es ein innen gibt - innen wovon genau? 
Falls es ein außen gibt, das Außen wovon genau? 

Nein, es kann nicht erkannt werden. Es wird ein weiter Raum empfunden, der keine Begrenzung hat.
Gewicht und Umfang können nicht wahrgenommen werden.
Gestalt oder Form können nicht wahrgenommen werden, gefühlt ist das, was als Körper bezeichnet wird, formlos.
es kann nicht gefühlt werden, wo die Kleidung anfängt und die Haut aufhört, genauso ist es bei dem Stuhl. Es wird nicht wahrgenommen, wo die Begrenzung zwischen dem Stuhl und dem Körper ist, da ist nur die Empfindung von "Sitzen". Wenn ich die Augen schließe weiß ich nicht, wie viele Zehen oder Finger da sind. ich bin weder männlich noch weiblich. Ich habe keinen Namen. Es gibt kein innen oder außen, da ist die Erfahrung einer Ruhe und Weite, die nicht teilbar oder benennbar ist, ist.
Worauf bezieht sich das Wort/die Bezeichnung 'Körper' eigentlich?

Fehlt dir irgendetwas, wenn du dich so erfährst?
Die Bezeichnung Körper bezieht sich auf ein gedankliches Konzept von einer abgetrennten Einheit, Entität."Dieser Körper im Gegensatz zu einem anderen Körper."
Nein, es fehlt nichts, da ist ein Gefühl von Ganzheit, Stille und Weite.

User avatar
Stillness
Posts: 312
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Sat May 18, 2019 9:54 pm

Vielen Dank für deine Antworten!
Es wird ein weiter Raum empfunden, der keine Begrenzung hat.
Kannst du wirklich wahrnehmen, dass da ein weiter Raum ist und dass er keine Begrenzung hat? Wie kannst du das erfahren - anders als Gedanke?
da ist nur die Empfindung von "Sitzen".
Was sagt dir, dass eine Empfindung "Sitzen" ist? Oder ist es einfach nur eine Empfindung?
Ich habe keinen Namen.
Prima :-) Dann schau noch genauer: Gibt es etwas, das sagen könnte "Ich habe keinen Namen"? Oder ist das ein Gedanke?

Auf wen beziehen sich alle Gedanken, die mit "Ich..." beginnen? Kannst du das sehen?

da ist die Erfahrung einer Ruhe und Weite, die nicht teilbar oder benennbar ist, ist.
Wirklich? Wie erfährst du "Ruhe", "Weite" und "nicht teilbar"?
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Mon May 20, 2019 12:11 pm

Vielen Dank für die Zeit, die Du dir nimmst und für die Fragen.
Es wird ein weiter Raum empfunden, der keine Begrenzung hat.
Kannst du wirklich wahrnehmen, dass da ein weiter Raum ist und dass er keine Begrenzung hat? Wie kannst du das erfahren - anders als Gedanke?
Ja stimmt, wenn ich genau hinsehe, kann kein Raum empfunden werden. Die Empfindung, den Körper so zu fühlen, ist einfach ein Da-Sein, Sein, Erleben, wie ein innerer Körper, der gefühlt wird. Energie, die gefühlt wird. Aber das ist auch wieder ein Gedanke/Konzept.
Dieses Erleben ist nicht begrenzt durch eine äußere Form. Es ist einfach da, hier, fühlen, erfahren, sein. Es ist kein weiter Raum erfahrbar, das wäre so etwas wie eine Box mit viel Platz, so ist es nicht.
da ist nur die Empfindung von "Sitzen".
Was sagt dir, dass eine Empfindung "Sitzen" ist? Oder ist es einfach nur eine Empfindung?
Ja :-) Sitzen ist eine Interpretation der Empfindung, die im nachhinein darüber gelegt wird. Die Empfindung selbst lässt sich schwer beschreiben, eigentlich nur als ein da-sein und fühlen..
Ich habe keinen Namen.
Prima :-) Dann schau noch genauer: Gibt es etwas, das sagen könnte "Ich habe keinen Namen"? Oder ist das ein Gedanke?
Da ist nichts, das sagen könnte "Ich habe keinen Namen". Es ist auch ein Gedanke :-)) Das was tatsächlich da ist, ist ein "Wahrnehmen", es kann über sich selbst -glaube ich- nichts sagen.
Auf wen beziehen sich alle Gedanken, die mit "Ich..." beginnen? Kannst du das sehen?
Wenn ich genau hinschaue, sehe ich, dass sich die Gedanken auf eine Vorstellung beziehen.
Der Gedanke "ich" kommt einfach als Gedanke und geht wieder. Er hat überhaupt keine besondere Bedeutung. Aber da ist eine Vorstellung/gedankliches Konstrukt, das mit dem Gedanken "ich" verbunden wird, wie ein Automatismus...
Da ist die Beobachtung, dass, wenn der Gedanke "ich" erscheint, und dieser statt als "Ich" mit "Da ist Denken" benannt wird, entsteht eine ganz andere Wahrnehmung. Die ganze schwere Last , die mit "ich" assoziiert wird, taucht dann weniger stark auf oder erscheint gar nicht, da ist dann eine Leichtigkeit und eher freundliche Gleichgültigkeit.
da ist die Erfahrung einer Ruhe und Weite, die nicht teilbar oder benennbar ist, ist.
Wirklich? Wie erfährst du "Ruhe", "Weite" und "nicht teilbar"?
Dieses Gefühl, dass die Erfahrung "nicht teilbar" ist, war eine neue Entdeckung, die bei der Übung kam.
Es wurde erlebt, dass das direkte Erfahren immer ein Ganzes ist. Es ist nicht zerteilbar in unterschiedliche Aspekte, erst Gedanken zerteilen es in dies und das. Aber das Fühlen, Sehen ... kennt gar kein dies und das.
Das Erfahren des Körpers ohne Benennungen fühlt sich friedlich an, das war mit Ruhe gemeint. Das Fühlen des Körpers ist nicht irgendwo durch eine Form/Größe usw. begrenzt, auch wenn da scheinbar eine äußere Form da ist, kann das nicht wahrgenommen werden, das war mit Weite gemeint.

User avatar
Stillness
Posts: 312
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Mon May 20, 2019 1:15 pm

Da ist die Beobachtung, dass, wenn der Gedanke "ich" erscheint, und dieser statt als "Ich" mit "Da ist Denken" benannt wird, entsteht eine ganz andere Wahrnehmung. Die ganze schwere Last , die mit "ich" assoziiert wird, taucht dann weniger stark auf oder erscheint gar nicht, da ist dann eine Leichtigkeit und eher freundliche Gleichgültigkeit.
Wow...ganz wunderbar :-)

Und schau mal: kannst du auch sehen, dass "Da ist Denken" oftmals ist "Da ist Denken über ein scheinbares Ich"?

Schau nochmal genau hin: Siehst du die Hauptfigur im Ich-Denken?

Diese Hauptfigur, bist das du - oder ist das eine Fiktion?

Hat dein tatsächliches Erleben etwas mit dieser Hauptfigur, die du da siehst, zu tun? Oder wird dieses Ich, diese Person einfach nur als gedankliches Bild gesehen?

Schaust du als diese Person? Oder schaust du auf diese Person?

Schau genau hin!
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Mon May 20, 2019 8:12 pm

Danke :-)!
Puh, die Fragen haben Tränen in die Augen steigen lassen, mir ist nicht klar, warum. Vielleicht einfach, weil sie so direkt hineingehen in die Täuschung.
Und schau mal: kannst du auch sehen, dass "Da ist Denken" oftmals ist "Da ist Denken über ein scheinbares Ich"?
Ja, ganz genauso ist es!Da ist das "Denken über ein scheinbares Ich"!Exakt das ist es.
Diese Hauptfigur, bist das du - oder ist das eine Fiktion?
Es ist jetzt klarer geworden, dass die Hauptfigur ist eine Vorstellung/Fiktion ist, auf die ich schaue!
Das bin nicht "ich", nicht das Ich in der direkten Wahrnehmung.
Hat dein tatsächliches Erleben etwas mit dieser Hauptfigur, die du da siehst, zu tun? Oder wird dieses Ich, diese Person einfach nur als gedankliches Bild gesehen?
Es hat nichts zu tun mit dem Menschen, der hier sitzt und atmet und schreibt und fühlt. Es ist wie eine Collage aus Bildern und Gedanken. Die Person gibt es gar nicht, nicht so wie sie in der Vorstellung von "ich" gesehen wird. Das Bild wird irgendwie zusammengehalten, ich weiß nicht wie sich das zusammenhält.
Schaust du als diese Person? Oder schaust du auf diese Person?
Ich schaue auf diese Person, ganz klar, nicht als diese Person! Wenn als dieser Mensch hier geschaut wird, bin ich in einer direkten Wahrnehmung, aber diese verschwindet immer wieder.

User avatar
Stillness
Posts: 312
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Mon May 20, 2019 9:37 pm

Es ist jetzt klarer geworden, dass die Hauptfigur ist eine Vorstellung/Fiktion ist, auf die ich schaue!
Das bin nicht "ich", nicht das Ich in der direkten Wahrnehmung.
Die Person gibt es gar nicht, nicht so wie sie in der Vorstellung von "ich" gesehen wird.
Wundervoll :-) Ja, diese Person gibt es gar nicht.

Hat es diese Person jemals gegeben?

Kannst du die Illusion sehen?
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Tue May 21, 2019 9:03 am

Wundervoll :-) Ja, diese Person gibt es gar nicht.

Hat es diese Person jemals gegeben?

Kannst du die Illusion sehen?
Es wird gesehen, dass auf eine Täuschung geschaut wird, aber etwas ist nicht klar.
Da ist keine tiefe Einsicht oder ein wirkliches Erkennen oder Durchschauen.

Es ist wie ein blinder Fleck, es wird nicht gesehen, warum "es" nicht erkannt wird.
Aber das ist auch nur ein Gedanke....
Vielleicht liegt es daran, dass noch nicht klar ist, dass es keinen Handelnden gibt.

User avatar
Stillness
Posts: 312
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Tue May 21, 2019 3:44 pm

Versuche mal bei der Frage nach der Person zu bleiben.

Du hattest geschrieben, dass es diese Person gar nicht gibt.

Meine Frage: Hat es diese Person jemals gegeben?
This Here Now

awakeness000
Posts: 46
Joined: Fri May 03, 2019 7:09 pm

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby awakeness000 » Wed May 22, 2019 2:22 pm

Wenn ich genau hinschaue, dann kann ich sehen, dass es diese Person nie gegeben hat. Es ist nicht möglich, dass es sie je gab, denn jetzt gibt es sie nicht und es war nie etwas anderes als jetzt.

Aber wenn ich nicht genau hinschaue, wenn sich anderen Dingen zugewandt wird, dann ist diese Einsicht nicht präsent, sie ist nicht im Vordergrund, im Vordergrund ist eher das scheinbare Ich.

Es ist jetzt hier der Versuch, möglichst alles was getan wird, ohne ein Ich zu machen, in der direkten Erfahrung zu bleiben. Das ist aber eher wie eine Übung.

Während ich diese Sätze noch einmal lese, ist die Frage da: Wer ist eigentlich dieses Ich das genau hinschaut und nicht genau hinschaut ?!!! Es kommt mir ganz lächerlich vor.

User avatar
Stillness
Posts: 312
Joined: Sat Jul 01, 2017 5:32 am

Re: Die Illusion durchschauen und erkennen, was ist.

Postby Stillness » Wed May 22, 2019 7:00 pm

Wer ist eigentlich dieses Ich das genau hinschaut und nicht genau hinschaut ?!!!
Ja :-) was ist dieses Ich?

Wo ist es jetzt, in diesem Moment?
Kannst du drauf zeigen? Worauf zeigst du?
This Here Now


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests