Kasperle ist nimmer da

User avatar
Coco
Posts: 33
Joined: Wed Oct 10, 2018 4:31 pm

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby Coco » Mon Nov 19, 2018 10:00 pm

Hallo Daniel,

ich hoffe, Du hattest einen schönen, sonnigen, erholsamen Urlaub!

Ist im tatsächlichen Hören schon ein Informationspaket über den Ursprung eines Geräuschs enthalten?
Nein, die Informationen werden durch Gedanken und "Wissen" aus der Vergangenheit ergänzt.
Im Hören selber ist nur das reine Geräusch vorhanden.

Ist das Hören ein Prozess, in dem "Sender" und "Empfänger" auftauchen?
Auch hier werden Sender und Empfänger gedanklich hinzugefügt.
Ohne diese Gedanken gibt es nur das Geräusch, bzw. man könnte fast sagen, man ist auch das Geräusch.

Ist eine "Hörerin" zu finden, die abgetrennt vom Hören existiert? Wo?
Nein, die entsteht durch den Ich-Gedanken.

Findet das Hören innen oder aussen statt? Kannst du im Hören eine Grenze erleben?
Es gibt keine Grenze, nur die durch Gedanken ergänzte.


Ich hatte die letzte Woche eine seltsame, Phase. Mir ging es nicht besonders gut und gleichzeitig war ich über Tage hinweg fast gedankenleer. Da war mehr oder weniger nur die unbeteiligte Wahrnehmung des dahinvegetierenden Körpers (ok, ganz so dramatisch war es nicht :-) ) Sämtliche Aktivitäten sind einfach so passiert, ohne großartige Identifikation oder Beurteilung. Kein Coco-Wesen weit und breit.

Inzwischen sind die Gedanken wieder alle da und mit Ihnen das Ich-Gefühl.
Beides hängt eindeutig zusammen.
Nur jetzt, wo ich wieder munter vor mich hindenke, ist die Erkenntnis von letzter Woche wieder nur Erinnerung, also ein Gedanke und keine direkte Erfahrung mehr.

User avatar
flowings
Posts: 863
Joined: Thu Oct 06, 2016 10:38 am

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby flowings » Tue Nov 20, 2018 9:51 am

Inzwischen sind die Gedanken wieder alle da und mit Ihnen das Ich-Gefühl.
Beides hängt eindeutig zusammen.

Kannst du das "Ich-Gefühl" erleben, wenn keine Gedanken da sind? Versuch es!
Ist das "Ich-Gefühl" überhaupt etwas anderes als ein Gedanke? Schau hin!
Truth isn’t about knowing things; you already know too much. It’s about unknowing.

User avatar
Coco
Posts: 33
Joined: Wed Oct 10, 2018 4:31 pm

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby Coco » Tue Nov 20, 2018 9:51 pm

Kannst du das "Ich-Gefühl" erleben, wenn keine Gedanken da sind? Versuch es!
Ist das "Ich-Gefühl" überhaupt etwas anderes als ein Gedanke? Schau hin!

Nein, das kann ich nicht.
Während der Gedankenleere ist kein Ich da.
Dieses innerliche Vibrieren bspw. wird gesehen bzw. gespürt.
Dann taucht ein kurzer Gedanke auf, meist ganz subtil, die Annahme, dass dies meine Körperempfindungen sind.
Und das Ich ist geboren.

Es sind die Gedanken, die "Ich" und "Mein"-Etiketten verteilen.

Kompliziert wird es dadurch, dass es im Gedankenmodus schwer ist, direkt zu sehen und das Wissen, dass das Ich-Gefühl nur ein Gedanke ist in dem Moment wieder nur ein Gedanke bzw. intellektuelles Wissen ist und keine Erfahrung.

User avatar
flowings
Posts: 863
Joined: Thu Oct 06, 2016 10:38 am

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby flowings » Wed Nov 21, 2018 9:10 am

Kompliziert wird es dadurch, dass es im Gedankenmodus schwer ist, direkt zu sehen und das Wissen, dass das Ich-Gefühl nur ein Gedanke ist in dem Moment wieder nur ein Gedanke bzw. intellektuelles Wissen ist und keine Erfahrung.

Wird dadurch der illusionäre Ich-Gedanke zu einem realen, abgetrennten Ich?
Truth isn’t about knowing things; you already know too much. It’s about unknowing.

User avatar
Coco
Posts: 33
Joined: Wed Oct 10, 2018 4:31 pm

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby Coco » Wed Nov 21, 2018 12:03 pm

Wird dadurch der illusionäre Ich-Gedanke zu einem realen, abgetrennten Ich?

Nein, real wird er dadurch nicht. Er ist immer noch illusionär, wird aber in dem Moment nicht so erlebt / gesehen.
Etwas erkennt zwar meist recht schnell "aha, es denkt wieder", das Erleben / die scheinbare Realität ist aber ein dickes, fettes Ich.

Vermutlich stehen falsche Erwartungen im Weg:

Das "Durchschauen der Ich-Illusion" ist nicht identisch mit "Auslöschen der Ich-Illusion"!
Es geht hier nicht darum, Ich-Gedanken zu vermeiden, sondern sie als illusorisch zu erkennen.

Ich muss da noch tiefer schauen.

User avatar
flowings
Posts: 863
Joined: Thu Oct 06, 2016 10:38 am

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby flowings » Wed Nov 21, 2018 1:09 pm

...die scheinbare Realität ist aber ein dickes, fettes Ich.
Ja, so scheint es. Na und?

Vermutlich stehen falsche Erwartungen im Weg:
Das "Durchschauen der Ich-Illusion" ist nicht identisch mit "Auslöschen der Ich-Illusion"!
Es geht hier nicht darum, Ich-Gedanken zu vermeiden, sondern sie als illusorisch zu erkennen.
Genau! Mit anderen Worten:
In diesem Dialog ist das Ziel lediglich, die illusionäre Natur des Ichs zu (durch)schauen - nicht, die Denkmuster zu zerstören.

Beobachte, wie alle Gedanken, die du über den ganzen Zirkus hast, nur Gedanken sind, Blablabla-Kommentare, die nicht von "dir" erschaffen werden... Wen interessiert's, was im "Gedankenmodus" so alles erzählt wird?


Ich muss da noch tiefer schauen.
Jein. Du musst einfach weiter schauen. Nicht unbedingt tiefer.
Alles, was du "wissen" musst, ist in der schlichten Beobachtung des Jetzt-Erlebens zu entdecken, wieder und wieder.
Es ist so offensichtlich, dass es von uns übersehen wird, weil wir glauben, des Rätsels Lösung müsse komplizierter, tiefer, geheimnisvoller sein.

Findet sich im wirklichen Erleben ein "Ich-Zentrum" welches (als abgetrennte Einheit) das Erleben erlebt?
Truth isn’t about knowing things; you already know too much. It’s about unknowing.

User avatar
Coco
Posts: 33
Joined: Wed Oct 10, 2018 4:31 pm

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby Coco » Thu Nov 22, 2018 8:17 pm

Findet sich im wirklichen Erleben ein "Ich-Zentrum" welches (als abgetrennte Einheit) das Erleben erlebt?

Es läuft eine Art Film ab, der außer der Wahrnehmung durch das Sehen und Hören zusätzlich die Dimensionen des Riechens, Schmeckens und Fühlens beinhaltet. Gedanken sind wohl Hören, jedenfalls quatschen meine, mal lauter, mal leiser ...
Ein Ich-Zentrum als weitere abgetrennte Einheit gibt es nicht.
Ich oder das Quatschen im Hintergrund ist bislang davon ausgegangen, dass irgendetwas, zumindest eine Art Präsenz oder so - wenn schon kein Coco-Wesen, die Sinneserfahrungen ja erfahren müsste. Wenn das nicht sein muss, quasi das Erfahren und der Erfahrende eins sein kann, dann gibt es schlicht nur den Film.

Leider ist in diesem Fall auch niemand da, der die Spule wechseln könnte. Blöd.

User avatar
flowings
Posts: 863
Joined: Thu Oct 06, 2016 10:38 am

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby flowings » Thu Nov 22, 2018 10:17 pm

Ein Ich-Zentrum als weitere abgetrennte Einheit gibt es nicht.
Ich oder das Quatschen im Hintergrund ist bislang davon ausgegangen, dass irgendetwas, zumindest eine Art Präsenz oder so - wenn schon kein Coco-Wesen, die Sinneserfahrungen ja erfahren müsste. Wenn das nicht sein muss, quasi das Erfahren und der Erfahrende eins sein kann, dann gibt es schlicht nur den Film.
So ist es!

Leider ist in diesem Fall auch niemand da, der die Spule wechseln könnte. Blöd.
Erkläre mir das bitte genauer. Wie meinst du das?
Truth isn’t about knowing things; you already know too much. It’s about unknowing.

User avatar
Coco
Posts: 33
Joined: Wed Oct 10, 2018 4:31 pm

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby Coco » Fri Nov 23, 2018 10:22 am

Leider ist in diesem Fall auch niemand da, der die Spule wechseln könnte. Blöd.
Erkläre mir das bitte genauer. Wie meinst du das?

Naja, ich hätte nichts dagegen mal einen anderen Film zu sehen.
(Ich komme noch aus einer Zeit, als Zelluloidfilmstreifen um Spulen gewickelt wurden ;-) )
Wenn es nur Leben als solches gibt, gibt es halt auch nur das was gerade passiert und niemanden der es ändern könnte.
Keine Person, kein freier Wille weit und breit, richtig?

User avatar
flowings
Posts: 863
Joined: Thu Oct 06, 2016 10:38 am

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby flowings » Fri Nov 23, 2018 2:31 pm

Wenn es nur Leben als solches gibt, gibt es halt auch nur das was gerade passiert und niemanden der es ändern könnte.
Keine Person, kein freier Wille weit und breit, richtig?
Sag du es mir, Coco.

Entdeckst du im Er-Leben eine Person mit freiem Willen?
Truth isn’t about knowing things; you already know too much. It’s about unknowing.

User avatar
Coco
Posts: 33
Joined: Wed Oct 10, 2018 4:31 pm

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby Coco » Fri Nov 23, 2018 9:05 pm

Entdeckst du im Er-Leben eine Person mit freiem Willen?

Jeder Wille ist ein Gedanke. Ich sehe nicht, dass jemand Gedanken beeinflussen könnte, die tauchen einfach auf und dann sind sie da ("Ich will ..."), bzw. ein anderer Gedanke taucht auf ("Ach nein, ich will doch etwas anderes ..."). Was daran frei sein soll, kann ich in eigenem Erleben nicht sehen.
Eine Instanz, die hier steuert sehe ich nicht.

User avatar
flowings
Posts: 863
Joined: Thu Oct 06, 2016 10:38 am

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby flowings » Sat Nov 24, 2018 11:28 am

Für mich klingt das so, als hättest du die Illusion eines getrennten, selbstständigen Selbst durchschaut, Coco!

Was meinst du?
Und wie fühlst du dich?
Truth isn’t about knowing things; you already know too much. It’s about unknowing.

User avatar
Coco
Posts: 33
Joined: Wed Oct 10, 2018 4:31 pm

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby Coco » Sat Nov 24, 2018 6:26 pm

Ich muss das erst noch mal sacken lassen.

User avatar
flowings
Posts: 863
Joined: Thu Oct 06, 2016 10:38 am

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby flowings » Sat Nov 24, 2018 6:51 pm

Tu das.
Truth isn’t about knowing things; you already know too much. It’s about unknowing.

User avatar
Coco
Posts: 33
Joined: Wed Oct 10, 2018 4:31 pm

Re: Kasperle ist nimmer da

Postby Coco » Mon Nov 26, 2018 9:06 pm

Was meinst du?

Ich weiß nicht, ob ich die Illusion eines getrennten, selbstständigen Selbst durchschaut habe.
Zeitweise sehe ich es klar, zeitweise ist es mir eher auf intellektuelle Weise klar.
Fanfaren oder vielleicht ein aufsteigender Feuerball würden die Sache vermutlich vereinfachen ;-)

Und wie fühlst du dich?

Schwer zu sagen, irgendwie leer.
Es fällt schwer zu schreiben, es kommt keine Idee dazu, irgendwie habe ich nichts zu sagen.
Genau genommen taucht nur die Frage auf, was um Himmels Willen der ganze Zirkus eigentlich soll.

Tut mir leid, ich schaue noch ein bisschen dumm vor mich hin und hoffe, dass ich bald vernünftiger antworten kann.


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest