VerbundenseinKein wirklich

User avatar
MaTiNiPe
Posts: 26
Joined: Wed Sep 19, 2018 7:37 am

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby MaTiNiPe » Fri Oct 19, 2018 8:08 am

Guten Morgen,

danke für die Anregungen.

Mach es dir gerne zur Angewohnheit auch im Alltag immer wieder einfach mal nur kurz inne zu halten und in der direkten erfahrung zu bleiben. Spür in den Körper hinein, schließe die Augen wenn du möchtest und dann sieh ob du ein Ich finden kannst.
Ja ich versuche,im Tagesablauf immer wieder mal in die Ruhe und Stille zu gehen und tief zu sinken.

Dann stellt sich immer wieder ein Raum ein,der nur Leere ist.
Glauben ist ein Gedanke der etwas interpretiert. Was kannst du in deinem momentanen Erleben feststellen wenn du ganz genau hinschaust, was ist da bevor Interpretationen stattfinden, oder das erkennen von Strukturen auftaucht?
Wenn ich im Erleben genau hinschaue taucht auch Angst auf-was passiert wenn ich mich nicht mehr an Strukturen die ich gewohnt bin festhalte?

Wie wirke ich dann auf mein Umfeld?

Wie fühlt sich echte Freiheit dann an?

Und wieder - wenn ich ganz tief gehe,ruhig bin,in die Stille gehe - fühlt es sich anders an als im alltäglichen Tun.

Vielen Dank für deine Zeit

User avatar
PatrickJonsn
Posts: 102
Joined: Tue May 08, 2018 6:45 pm

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby PatrickJonsn » Fri Oct 19, 2018 2:36 pm

Ja ich versuche,im Tagesablauf immer wieder mal in die Ruhe und Stille zu gehen und tief zu sinken.

Dann stellt sich immer wieder ein Raum ein,der nur Leere ist.

Wie fühlt sich das denn für dich an und was erlebst du dabei?

Wenn ich im Erleben genau hinschaue taucht auch Angst auf-was passiert wenn ich mich nicht mehr an Strukturen die ich gewohnt bin festhalte?

Wie wirke ich dann auf mein Umfeld?

Wie fühlt sich echte Freiheit dann an?

Und wieder - wenn ich ganz tief gehe,ruhig bin,in die Stille gehe - fühlt es sich anders an als im alltäglichen Tun.

Vielen Dank für deine Zeit

Was ist die schlimmste Vorstellung für dich, dass passieren könnte, also was hindert dich am meisten daran deine Konzepte und Gedakenmuster fallen zu lassen?


Ich nehme mir gerne die Zeit.
Liebe Grüße, Patrick :)
Sei mit dem was ist, genau so wie es ist, sieh was geschieht.

User avatar
MaTiNiPe
Posts: 26
Joined: Wed Sep 19, 2018 7:37 am

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby MaTiNiPe » Sat Oct 20, 2018 4:39 pm

Hallo Patrick,
Wie fühlt sich das denn für dich an und was erlebst du dabei?
Wenn ich im Alltag in die Ruhe und Stille gehe dann fühle ich mich komplett-alles da was nötig ist.
Nichts da was mich in Unruhe oder Angst oder Sorge versetzt.
Es fühlt sich wie einfach Sein an.
Ich erlebe dabei eine absolute Zufriedenheit und ganz viel Wohlbefinden,Wärme und eine Verbundenheit mit Allem.
Was ist die schlimmste Vorstellung für dich, dass passieren könnte, also was hindert dich am meisten daran deine Konzepte und Gedakenmuster fallen zu lassen?
Was hindert mich am meisten ?
Die Angst,ohne meine Gedankenmuster im Alltag nicht zurecht zu kommen,
orientierungslos durch die Gegend zu laufen.
Was könnte schlimmstenfalls passieren?
Eigentlich nichts.
Ich fühle grad,dass es ohne die Muster wesentlich leichter
ist,das ‚Leben‘ zu erleben.
Es erscheint mir alles freier zu sein.

Danke von Herzen
Einen schönen Abend

User avatar
PatrickJonsn
Posts: 102
Joined: Tue May 08, 2018 6:45 pm

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby PatrickJonsn » Mon Oct 22, 2018 8:30 pm

Wenn ich im Alltag in die Ruhe und Stille gehe dann fühle ich mich komplett-alles da was nötig ist.
Nichts da was mich in Unruhe oder Angst oder Sorge versetzt.
Es fühlt sich wie einfach Sein an.
Ich erlebe dabei eine absolute Zufriedenheit und ganz viel Wohlbefinden,Wärme und eine Verbundenheit mit Allem.

Wer ist es, der in die Ruhe und Stille geht?
Hast du jemals eine Entscheidungsfreiheit wann oder auf welche weise dieses Erkennen stattfindet?

Was hindert mich am meisten ?
Die Angst,ohne meine Gedankenmuster im Alltag nicht zurecht zu kommen,
orientierungslos durch die Gegend zu laufen.
Was könnte schlimmstenfalls passieren?
Eigentlich nichts.
Und wer lebt diese Leben? wo findest du denjenigen der im Alltag zurecht kommen muss? kannst du Denjenigen/Das in deiner Erfahrung ausfindig machen?


LG und einen schönen Abend dir noch :)
Sei mit dem was ist, genau so wie es ist, sieh was geschieht.

User avatar
MaTiNiPe
Posts: 26
Joined: Wed Sep 19, 2018 7:37 am

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby MaTiNiPe » Mon Oct 22, 2018 9:52 pm

Hallo Patrick,
Wer ist es, der in die Ruhe und Stille geht?
Hast du jemals eine Entscheidungsfreiheit wann oder auf welche weise dieses Erkennen stattfindet?
Es sind eigentlich Gedanken und alte Erfahrungen,die mir sagen wollen uns es auch tun-
-das ist Ruhe,das ist Stille-
und dann sich als ,Ich‘ bin in der Ruhe/Stille ausdrücken.
Die Frage bleibt:bin ich ein Ich,oder finde ich kein ,Ich‘?

Entscheidungsfreiheit?
Nein,habe ich nicht,denn das Erkennen kommt nicht wenn es gewollt /erwartet wird,sondern einfach so.
Und wer lebt diese Leben? wo findest du denjenigen der im Alltag zurecht kommen muss? kannst du Denjenigen/Das in deiner Erfahrung ausfindig machen?
Ja,danke für diese Frage.
Wer lebt dieses Leben?
Die Vorstellung einer Person
MaTiNiPe,die atmet,spazieren geht,kocht,liest,meditiert,
spricht.....etc.
Und finde ich diese Person
wirklich?
Nein,ich finde niemand der im Alltag zurecht kommen muss.
Alles Gedanken die mir erzählen wollen,dass es so wäre.

Wieder einmal so vielen Dank für deine Zeit.
Liebe Grüße

User avatar
PatrickJonsn
Posts: 102
Joined: Tue May 08, 2018 6:45 pm

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby PatrickJonsn » Tue Oct 23, 2018 1:15 pm

Es sind eigentlich Gedanken und alte Erfahrungen,die mir sagen wollen uns es auch tun-
-das ist Ruhe,das ist Stille-
und dann sich als ,Ich‘ bin in der Ruhe/Stille ausdrücken.
Die Frage bleibt:bin ich ein Ich,oder finde ich kein ,Ich‘?

Was würde passieren wenn du diese Gedanken und Fragen einfach weglässt? wie würde das deine direkte Erfahrung des Lebens beeinflussen? Probier es gerne einmal aus, den Moment voll und ganz wahrzunehmen wie er ist, ohne den Gedanken zu glauben oder sich von ihnen mitreißen zu lassen. Was stellst du fest?

Ja,danke für diese Frage.
Wer lebt dieses Leben?
Die Vorstellung einer Person
MaTiNiPe,die atmet,spazieren geht,kocht,liest,meditiert,
spricht.....etc.
Und finde ich diese Person
wirklich?
Nein,ich finde niemand der im Alltag zurecht kommen muss.
Alles Gedanken die mir erzählen wollen,dass es so wäre.

Wenn niemand diese Leben lebt und keiner Entscheidungen trifft, was heist das dann genau für dich und wie fühlt sich diese Erkenntnis an?


Gerne :)
Sei mit dem was ist, genau so wie es ist, sieh was geschieht.

User avatar
MaTiNiPe
Posts: 26
Joined: Wed Sep 19, 2018 7:37 am

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby MaTiNiPe » Wed Oct 24, 2018 10:10 am

Guten Morgen,

Was würde passieren wenn du diese Gedanken Fragen einfach weglässt? wie würde das deine direkte Erfahrung des Lebens beeinflussen? es gerne einmal aus, den Moment voll und ganz wahrzunehmen wie er ist, ohne den Gedanken zu glauben oder sich von ihnen mitreißen zu lassen. Was stellst du fest?
Es stellt sich Leere ein,
Ausrichtung zu dem was ist,
ohne das Gefühl zu haben ,das ,Ich‘ kann etwas tun.Alles kann nur geschehen.
Wenn niemand diese Leben lebt und keiner Entscheidungen trifft, was heist das dann genau für dich und wie fühlt sich diese Erkenntnis an
?

Was es heißt weiß ich nicht-wie es sich anfühlt:
....wie schwimmen im Meer,
....Spaziergang im Herbstlaub im Wald
....frische Luft atmen
....Sonne auf der Haut
....wie Zärtlichkeiten für mich.

Einen schönen Tag

User avatar
PatrickJonsn
Posts: 102
Joined: Tue May 08, 2018 6:45 pm

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby PatrickJonsn » Fri Oct 26, 2018 3:42 pm

Es stellt sich Leere ein,
Ausrichtung zu dem was ist,
ohne das Gefühl zu haben ,das ,Ich‘ kann etwas tun.Alles kann nur geschehen.

Wenn du in die direkte Erfahrung gehst und alle Konzepte bei Seite lässt, ist es denn jemals so, dass da ein Ich ist das etwas tun kann?

Was es heißt weiß ich nicht-wie es sich anfühlt:
....wie schwimmen im Meer,
....Spaziergang im Herbstlaub im Wald
....frische Luft atmen
....Sonne auf der Haut
....wie Zärtlichkeiten für mich.

Und wer oder was ist es das all diese Dinge erlebt und beschreibt? Gibt es da einen Matinipe, der das alles steuert?


ebenfalls liebe Grüße :)
Sei mit dem was ist, genau so wie es ist, sieh was geschieht.

User avatar
MaTiNiPe
Posts: 26
Joined: Wed Sep 19, 2018 7:37 am

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby MaTiNiPe » Sun Oct 28, 2018 4:08 pm

Hallo Patrick,
Wenn du in die direkte Erfahrung gehst und alle Konzepte bei Seite lässt, ist es denn jemals so, dass da ein Ich ist das etwas tun kann?
Nein,da gibt es kein Ich das etwas tun kann.
Alles erscheint nur aufgrund von Konzepten,Erlerntem und
Gedanken.
Ich ist eine Illusion-alles ist in mir.
Und wer oder was ist es das all diese Dinge erlebt und beschreibt? Gibt es da einen Matinipe, der das alles steuert?
MaTiNiPe steuert nichts,
ein Erleben und Beschreiben erfolgt aufgrund von Vorstellungen die erlernt scheinen.
Die einem erzählt werden /wurden und deshalb automatisch ablaufen.

Weil ich geschrieben habe es fühlt sich an wie........
Ist auch fühlen von z.B. Sonne auf der Haut nur etwas Erlerntes? Weil in meinem
Erlernen es sich so manifestiert hat???

Weiterhin neugierig schicke ich dir einen lieben Gruß

User avatar
PatrickJonsn
Posts: 102
Joined: Tue May 08, 2018 6:45 pm

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby PatrickJonsn » Mon Oct 29, 2018 4:54 pm

Ich ist eine Illusion-alles ist in mir.

Wo genau ist diese in mir? kannst du es ausfindig machen?

Weil ich geschrieben habe es fühlt sich an wie........
Ist auch fühlen von z.B. Sonne auf der Haut nur etwas Erlerntes? Weil in meinem
Erlernen es sich so manifestiert hat???

In meiner Erfahrung ist ein Gefühl nichts erlerntes sonder rein etwas das einfach spontan geschieht, die Reaktionen oder Interpretationen drauf können jedoch als erlernt oder Konditioniert erscheinen.

Hast du jemals in deinem Leben zweimal den gleichen Sonnenuntergang wahrgenommen, mit genau dem gleichen Gefühlen und genau den gleichen Gedanken? Oder war es sich nur ähnlich und doch anders?


Liebe Grüße :)
Sei mit dem was ist, genau so wie es ist, sieh was geschieht.

User avatar
MaTiNiPe
Posts: 26
Joined: Wed Sep 19, 2018 7:37 am

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby MaTiNiPe » Tue Oct 30, 2018 3:14 pm

Wo genau ist diese in mir? kannst du es ausfindig machen?
Dieses in mir: In meinem System.
Wenn ich die Augen schließe und mich in einem Raum oder in der Natur befinde habe ich das Gefühl,dass ich mit der Umgebung verschmelze.
Das heißt ich fühle mich mit ,dem Außen‘ verbunden.
,Ich‘ und die Umgebung ist eins.
Also habe ich dabei das Gefühl,das alles in mir ist,was auch außerhalb von mir ist.
Mir=mein Körper.
Hast du jemals in deinem Leben zweimal den gleichen Sonnenuntergang wahrgenommen, mit genau dem gleichen Gefühlen und genau den gleichen Gedanken? Oder war es sich nur ähnlich und doch anders?
Ich habe noch niemals 2 gleiche Sonnenuntergänge erlebt.
Eventuell mit den gleichen Gefühlen jedoch nicht mit den gleichen Gedanken.
Es war sich sicherlich nur ähnlich und im Erleben ganz unterschiedlich.

Wieder mal ein dickes Dankeschön.

User avatar
PatrickJonsn
Posts: 102
Joined: Tue May 08, 2018 6:45 pm

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby PatrickJonsn » Fri Nov 02, 2018 3:38 pm

Hallo MaTiNiPe, habe eine Weile gebraucht um dir zu antworten, da zurzeit viel los ist bei mir.

Dieses in mir: In meinem System.
Wenn ich die Augen schließe und mich in einem Raum oder in der Natur befinde habe ich das Gefühl,dass ich mit der Umgebung verschmelze.
Das heißt ich fühle mich mit ,dem Außen‘ verbunden.
,Ich‘ und die Umgebung ist eins.
Also habe ich dabei das Gefühl,das alles in mir ist,was auch außerhalb von mir ist.
Mir=mein Körper.

Ohne den Begriff Körper oder System zu nutzen wie würdest du was passiert Wahrnehmen und Beschreiben? Worin findet das alles Statt?

Ich habe noch niemals 2 gleiche Sonnenuntergänge erlebt.
Eventuell mit den gleichen Gefühlen jedoch nicht mit den gleichen Gedanken.
Es war sich sicherlich nur ähnlich und im Erleben ganz unterschiedlich.

Gibt es denn sowas wie 2 mal genau den gleichen Moment, oder das gleiche Geschehen , oder sind es nur Gedanken die in bezug auf der Erinnerung sagen, das ist schonmal genau so passiert?


Lieb Grüße :)
Sei mit dem was ist, genau so wie es ist, sieh was geschieht.

User avatar
MaTiNiPe
Posts: 26
Joined: Wed Sep 19, 2018 7:37 am

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby MaTiNiPe » Sun Nov 04, 2018 12:47 pm

Hallo Patrick,
bei mir ist auch jede Menge los.
Werde dir erst wieder am Montag antworten
können.

Danke und einen schönen Sonntag
Grüße
MaTiNiPe

User avatar
MaTiNiPe
Posts: 26
Joined: Wed Sep 19, 2018 7:37 am

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby MaTiNiPe » Wed Nov 07, 2018 5:49 pm

Hallo Patrick,

hier bin ich wieder zurück.
Ohne den Begriff Körper oder System zu nutzen wie würdest du was passiert Wahrnehmen und Beschreiben? Worin findet das alles Statt?
Alles fühlt sich grenzenlos an.
Alles ist Ein oder Eins oder Ungetrennt.
Ein Verschmelzen mit dem was Ist.
Das ganze findet in einer Art Raum statt,der allerdings kein Raum in dem bekannten Sinne ist.Eher ein Raum der alles beinhaltet was es gibt.
Gibt es denn sowas wie 2 mal genau den gleichen Moment, oder das gleiche Geschehen , oder sind es nur Gedanken die in bezug auf der sagen, das ist schonmal genau so passiert?
Ja , es sind definitiv nur Gedanken im Bezug auf die Erinnerung die mir sagen das ist so gefühlt schon mal geschehen.
Aber im Hier und Jetzt ist es ein einmaliges Erleben und Erfühlen.Nichts was schon genauso erlebt wurde.

Vielen Dank
Lieber Gruß

User avatar
PatrickJonsn
Posts: 102
Joined: Tue May 08, 2018 6:45 pm

Re: VerbundenseinKein wirklich

Postby PatrickJonsn » Thu Nov 08, 2018 4:13 pm

Hallo Matinipe,

sehr schön, dann machen wir gleich mal weiter :)

Ein Verschmelzen mit dem was Ist.
Das ganze findet in einer Art Raum statt,der allerdings kein Raum in dem bekannten Sinne ist.Eher ein Raum der alles beinhaltet was es gibt.

Ist bei dieser Verschmelzung ein ich zu finden welches mit allem verschmilzt oder wie würdest du das beschreiben?

Ja , es sind definitiv nur Gedanken im Bezug auf die Erinnerung die mir sagen das ist so gefühlt schon mal geschehen.
Aber im Hier und Jetzt ist es ein einmaliges Erleben und Erfühlen.Nichts was schon genauso erlebt wurde.

Gibt es denn jemals einen Moment wo nicht alles genau hier und jetzt stattfindet, sondern in der Vergangenheit oder etwas, dass in der Zunkunft passiert?


LG, Patrick
Sei mit dem was ist, genau so wie es ist, sieh was geschieht.


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest